Gewinnt eine Samsung NX1 und einen Kameraworkshop mit Jim Rakete

Kamal Nicholas 1

Ihr möchtet gerne eine neue Kamera gewinnen und außerdem auf die Fotografen-Legende Jim Rakete treffen. Dann hat Samsung hier etwas wirklich Tolles für euch.

Samsungs Portfolio reicht ja weit über Mobilfunkgeräte hinaus und so finden sich auch im Fotobereich einige ziemlich interessante Produkte, mit denen man viel anfangen kann. Dazu gehört auch die NX1, die im November dieses Jahres vorgestellt wurde. Und genau ein solches Exemplar könnt ihr nun gewinnen.  Hier die wichtigsten Eckdaten der Kamera:

  • Hybrid-Autofokus-System III mit 205 Phasenmessfeldern
  • 28 Megapixel BSI-CMOS-Sensor im APS-C-Format
  • Serienbildfunktion mit 15 Aufnahmen pro Sekunde
  • ISO-Empfindlichkeit bis zu 25.600
  • Videoaufnahmen in 4K-Bildqualität
  • Gehäuse aus Magnesiumlegierung, gegen Staub und Spritzwasser geschützt

Damit aber noch nicht genug, denn um zu zeigen, was die NX1 so auf dem Kasten hatte, wurde eine Zusammenarbeit mit dem Fotografen Jim Rakete ins Leben gerufen, der mit der Kamera ausgestattet die Musikszene Hamburgs unter die Lupe genommen hat.

Die Ergebnisse dieser Kooperation können offiziell vom 13.12. bis zum 20.12. im Stilwerk angesehen werden. Teilnehmer an dem Gewinnspiel haben nicht nur die Möglichkeit, die NX1 abzustauben, sondern haben auch die Möglichkeit auf ein Treffen und einen Workshop mit Jim Rakete zu gewinnen, der tiefere Einblicke in die Fotografie und natürlich in die Samsung NX1 gibt. Zusätzlich werden außerdem noch 5 x 2 Gästelistenplätze für die Vernissage am 12.12.2014 und 15 x 2 Tickets für ein Konzert der Band Still Parade am 13.12.2014 verlost.Alle weiteren Infos und die Teilnahmebedingungen findet ihr auf der offiziellen Samsung-Seite.

Und falls ihr keine Lust auf Gewinnspiel, dafür ein umso größeres Interesse an der NX1 habt, könnt ihr euch diese (wir selbst hatten noch keine Möglichkeit, das Gerät zu testen).

Donald Trump, Helene Fischer oder Tim Cook? Erkennst du diese Promis als Emojis?

Samsung integriert in seinen neuen Flagschiffen Galaxy S9 und S9 Plus die Funktion „AR-Emojis“. Damit scannt man Gesichter und erstellt daraus seinen eigenen Avatar. Wir haben Promis fotografiert und fordern euch zum Raten auf: Erkennt ihr diese Personen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung