Samsung Galaxy Note 7 Preis - so teuer ist das neue High-End-Smartphone

Norman Volkmann 4

Wenn ihr euch in den nächsten Wochen ein neues Smartphone besorgen wollt, könnte das neue Samsung Galaxy Note 7 vielleicht in euer Beuteschema fallen. Das High-End-Phablet wurde Anfang August von Samsung vorgestellt. Der tatsächliche Preis war allerdings schon lange vor der Vorstellung Teil der Gerüchteküche. Wir sagen euch im folgenden Artikel, wie viel ihr für das Smartphone bezahlen müsst.

Im folgenden Video seht ihr das neue High-End-Phablet im Hands-on

Samsung Galaxy Note 7: Hands-On.

Samsung Galaxy Note 7 bei Amazon kaufen *

Am 2. August 2016 soll das neue Edel-Phablet von Samsung, das Galaxy Note 7, vorgestellt werden. Doch wie immer, wenn es um neue Smartphones geht, sind auch für das Galaxy Note 7 schon zahlreiche Informationen vorab durchgesickert. So sind bereits die Farben des Galaxy Note 7 bekannt, aber auch das Design des Smartphones mit den abgerundeten Ecken des Displays, das an das Galaxy S7 edge erinnert, ist bereits geleaked. Wenn ihr wissen wollt, wie viel ihr für das neue High-End-Gerät des koreanischen Unternehmens auf den Tisch legen müsst, solltet ihr weiterlesen.

Der Preis des Samsung Galaxy Note 7: Tiefe Taschen vorausgesetzt

Nach der Vorstellung am 2. August ist nun klar: Das Galaxy Note 7 wird am 2. September für 849 Euro auf den Markt kommen. Eine günstigere Version des Gerätes ohne Edge-Display wird es nicht geben. Zuvor sind immer wieder Gerüchte hochgekocht, die eben das suggerierten. Ebenfalls wird es keine verschiedene Speichergrößen zu verschiedenen Preisen geben, man geht also nicht nach dem Vorbild von Apple oder der Samsung Galaxy-S6-Serie.

Der bisher bekannte und auf dem Unpacked-Event bestätigte Preis des Samsung Galaxy Note 7: 849 Euro
Bilderstrecke starten
22 Bilder
Samsung Galaxy Note 10: So schön soll das nächste Top-Smartphone aussehen.

samsung-galaxy-note-7-titel

Samsung Galaxy Note 7 Preis: zu hoch angesetzt oder vertretbar?

Da der Preis inzwischen bestätigt ist, ist klar, dass das Galaxy Note 7 den höchsten Preis eines neuen Smartphones von Samsung hat. Zum Vergleich: Das Samsung Galaxy S7 edge kostete zu Release stolze 799 Euro, ist inzwischen aber mehr als 160 Euro günstiger geworden. Diesen Preisrahmen eines Samsung-Flaggschiffes sprengt das Note 7 also, dennoch bleibt am Ende immer noch die Möglichkeit, dass der Preis relativ schnell sinkt und ihr ein paar Wochen oder Monate später zuschlagen könnt.

Donald Trump, Helene Fischer oder Tim Cook? Erkennst du diese Promis als Emojis?

Samsung integriert in seinen neuen Flagschiffen Galaxy S9 und S9 Plus die Funktion „AR-Emojis“. Damit scannt man Gesichter und erstellt daraus seinen eigenen Avatar. Wir haben Promis fotografiert und fordern euch zum Raten auf: Erkennt ihr diese Personen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung