Samsung Galaxy S7 (edge)-Farben: So sehen Gold, Weiß, Schwarz, Silber, Pink Gold und Pink aus

Norman Volkmann 4

Ihr wollt euch das Samsung Galaxy S7 oder S7 edge kaufen, seid aber nicht sicher, welche Farben es von den Samsung-Smartphones von Samsung überhaupt gibt? Wir zeigen euch, welche Farben für die neue Generation der Flaggschiffe aktuell zur Auswahl stehen.

Samsung Galaxy S7: Farben.

Samsung Galaxy S7 bei Amazon bestellen * Samsung Galaxy S7 edge bei Amazon bestellen *

Alles zu den Geräten: Samsung Galaxy S7 im Test und Samsung Galaxy S7 edge im Test auf GIGA.DE.

Samsung-Galaxy-S7-Farben – diese stehen zur Auswahl

Seit der ersten offiziellen Vorstellung des Samsung Galaxy S7 und S7 edge im Rahmen des MWC sind bereits einige Monate vergangen. Beide Flaggschiff-Modelle sind inzwischen auf dem Markt und aktuell in vier unterschiedlichen Farbvarianten verfügbar: Gold, Schwarz, Weiß und Silber. Für den asiatischen Markt wurde zudem kürzlich eine Version in „Pink Gold“ vorgestellt – bislang ist allerdings nicht bekannt, ob und wann es diese Version auch nach Europa oder gar nach Deutschland schafft. Sobald es dazu allerdings Neuigkeiten gibt, erfahrt ihr das bei uns. Wenn ihr euch umfassend über die siebte Iteration der Galaxy-S-Reihe informieren wollt, zeigen wir euch das beste Zubehör für das Galaxy S7 (edge) und erklären euch, wo der MP3-Player des Samsung-Smartphones hin ist.

Samsung Galaxy S7 (edge) in Gold

Die Ausführung in Gold ist wohl am auffälligsten von den vorgestellten Designs und vor allem für Nutzer gedacht, die ihr Smartphone gerne im Sonnenlicht funkeln sehen.

Samsung Galaxy S7 in Gold bei Amazon bestellen *

Samsung Galaxy S7 in Weiß

Etwas schlichter wird es da schon mit der Ausführung des Smartphones in Weiß. Das Smartphone sieht clean aus, aber auch nicht weniger edel als das goldene Pendant.

Samsung Galaxy S7 in Weiß bei Amazon bestellen *

Samsung Galaxy S7 in Schwarz

Die schwarze Ausführung des Galaxy S7 ist die wohl schlichteste Version des Smartphones. Vor allem Kamera und Blitz sehen damit auf der Rückseite deutlich unauffälliger aus.

Samsung Galaxy S7 in Schwarz bei Amazon bestellen *

Samsung Galaxy S7 in Silber

Das Samsung Galaxy S7 ist seit Mai 2016 auch in der Farbe „Silver Titanium“ in Deutschland erhältlich. In unserer Redaktion eine der beliebtesten Farbvariationen. Im Video oben kann man die schicke Variante aus nächster Nähe betrachten.

Samsung Galaxy S7 in Pink Gold

In Südkorea, Samsungs Heimat-Markt, gibt es seit kurzen mit „Pink Gold“ eine weitere Farbvariante. Die Ähnlichkeit zur beliebten iPhone-Farbe Rosé-Gold ist mit Sicherheit kein Zufall. Wer es gerne etwas auffälliger mag, aber dennoch auf ein edles Smartphone nicht verzichten will, trifft damit vermutlich die richtige Wahl.

Samsung Galaxy S7 edge Farben: Diese gibt es für das größere Schwestermodell

Wenig Abwechslung gibt es bei der Version des Galaxy S7 mit dem abgerundeten Display. Auch hier habt ihr die Wahl zwischen den gleichen drei Farben.

Samsung Galaxy S7 edge in Gold

Auch das S7 edge gibt es im edlen Gold. Mit dem abgerundeten Display wirkt das Android-Smartphone etwas extrovertierter.

Samsung Galaxy S7 edge in Gold bei Amazon bestellen *

Das edge im klaren Weiß

Eine gute Figur macht das neue Spitzenmodell von Samsung auch in Weiß.

Samsung Galaxy S7 edge in Weiß bei Amazon bestellen *

Das Samsung Galaxy S7 edge in Schwarz

Fast genau so edel wie die goldene Version, nur weniger auffällig: Das Samsung Galaxy S7 edge in Schwarz.

Samsung Galaxy S7 edge in Schwarz bei Amazon bestellen *

Samsung Galaxy S7 edge in Silber

Auch für das Samsung Galaxy S7 edge wurde im Mai 2016 angekündigt, dass die silberne Farbvariante in den Verkauf gehen wird. Somit könnt ihr euch das S7 edge inzwischen auch in „Silver Titanium“ sichern.

Samsung Galaxy S7 edge in Pink Gold

Auch das Samsung Galaxy S7 edge gibt es im schicken Pink Gold. Bislang ist diese Farb-Alternative allerdings noch nicht für Deutschland angekündigt. Ob und wann sie in Deutschland überhaupt verfügbar sein wird, ist bislang nicht bekannt, wir updaten diesen Artikel aber, sobald es neue Informationen dazu gibt.

Samsung Galaxy S7 in Pink

Inzwischen ist eine neue Farbe für das Samsung Galaxy S7 offiziell vorgestellt worden: Pink. Das Gehäuse, welches eher einem zarten Rosa ähnelt, ist vorerst nur in Südkorea für das Galaxy S7 erhältlich. Ob es die neue Variante künftig auch für das edge-Modell und außerhalb des Heimatmarktes geben wird, ist derzeit noch unbekannt.

2

Bilderstrecke starten
9 Bilder
Galaxy Note 9: Samsung wiederholt den größten Fehler des Galaxy S9.

Samsung Galaxy S7 und S7 edge – minimale Unterschiede im Design

Wirklich viel hat sich im Vergleich zur Vorgängerreihe bei beiden Flaggschiff-Modellen nicht getan. Viel eher wurde das Design beider Modelle angepasst und modernisiert. So ist die Rückseite nun etwas abgerundet und auch der oft bemängelte Kamera-Buckel wurde nahezu komplett ausradiert. Das Kamera-Modul ragt inzwischen nur noch minimal aus dem Gerät heraus.

Samsung Galaxy S7 (edge) Farben im Hands-on

Wir hatten auf dem MWC im Februar bereits die Chance, die neuen Flaggschiffe in der Hand zu halten. Die dort entstandenen Bilder könnt ihr in den folgenden Galerien ansehen. Falls ihr euch bislang noch für keine Farbe entscheiden konntet, helfen die Bilder vielleicht. Auf ihnen kommen die neuen Farben und das Design von Galaxy S7 und S7 edge noch besser rüber, finden wir.


Samsung Galaxy S7 bestellen * Samsung Galaxy S7 edge bestellen *

Donald Trump, Helene Fischer oder Tim Cook? Erkennst du diese Promis als Emojis?

Samsung integriert in seinen neuen Flagschiffen Galaxy S9 und S9 Plus die Funktion „AR-Emojis“. Damit scannt man Gesichter und erstellt daraus seinen eigenen Avatar. Wir haben Promis fotografiert und fordern euch zum Raten auf: Erkennt ihr diese Personen?

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Ratgeber: Die besten Android-Smartphones für unter 300 Euro

    Ratgeber: Die besten Android-Smartphones für unter 300 Euro

    Wer ein neues Handy ohne Vertrag für 200 bis 300 Euro kaufen möchte, hat oft die Qual der Wahl. Denn es finden sich unter den preiswerten Handys oft viele Geräte der gehobenen Mittel- bis Oberklasse mit solider Hardware-Ausstattung, die regelmäßig in Smartphone-Tests glänzen. Wollt ihr euch ein Android-Smartphone für unter 300 Euro ohne Vertrag zulegen, braucht ihr also nicht auf gute Handys zu verzichten. Wir...
    Christin Richter 30
* gesponsorter Link