Wer auf zurückhaltendes Design steht, dem wird der DX 120 iE gefallen. Kein Glitzern und Glänzen, stattdessen edles Mattschwarz und eine minimalistische Formgebung. Sehr erwachsen und absolut businesstauglich – dieser Kopfhörer sieht nicht nach Lifestyle-Gadget aus.

Verarbeitung

Beyerdynamic setzt wie einige Kandidaten in diesem Vergleich auf flache Kabel, das soll ein Verheddern verhindern. Dies gelingt keinem der Kopfhörer hundertprozentig, aber die Form der Strippen erleichtert zumindest das Auseinanderlösen, sollten sich die In-Ears in der Jackentasche zu einem Knäuel vereint haben. Die Verarbeitung ist durchschnittlich und fühlt sich gut an, die Befestigungsklammer zum Anbringen der Kabel an der Kleidung wirkt eher simpel, aber immerhin ist eine dabei. Bei den sieben beigelegten Silikon-Ohrpassstücken sollte für jeden das Passende zu finden sein. Der Stecker geht im 45-Grad-Winkel ab, das ist praktisch in der Handhabung und schützt vor Kabelbruch. Die integrierte Fernbedienung steuert iPod, iPhone oder iPad und ist leicht zu drücken – das gefällt uns deutlich besser als der fest geratene Druckpunkt beim SoundMAGIC E80. Mit seinem integrierten Mikrofon ist der DX 120 iE ein vollwertiges Headset.

Beyerdynamic DX 120 iE (Fernbedienung)
Beyerdynamic DX 120 iE (Fernbedienung)

Klang

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Top 10: Die beliebtesten Bluetooth-Kopfhörer in Deutschland

Die Neodymium-Treiber sorgen für ein ausgesprochen warmes Klangbild. Neutral ist das beileibe nicht, aber Beyerdynamics Umsetzung des Klangkonzepts wirkt dafür rundum gelungen. Harsche Klänge sind äußerst rar, der Beyerdynamic eignet sich für langes und entspanntes Musikhören – passende Ohrstücke und richtiger Sitz vorausgesetzt. Denn er reagiert etwas stärker als die anderen auf eine ungünstige Lage im Ohrkanal. Wenn alles passt, punktet der DX 120 iE mit einem bassstarken Sound, der tief in den Keller reicht und dabei den anderen Frequenzen genug Raum lässt. Einer, der das Testfeld in der Disziplin „ermüdungsfreies Hören“ hinter sich lässt. Bei großen Lautstärken wird es aber auch mal zu viel des Guten, dann fühlen sich nur noch echte Tieftonfreunde wohl.

Fazit: Der Entspannte

Erwachsenes Design und der passende Klang dazu – der Beyerdynamic DX 120 iE ist als seriöser Begleiter für moderate Lautstärken auf Reisen ausgelegt. Zurückgelehnt eine Jazzsession nach der anderen, das macht er ganz hervorragend. Dieser Kopfhörer ist eine warm abgestimmte Wohltat für Vielhörer.

Einzelwertung für den Beyerdynamic DX 120 iE

  • Klang: 80 Prozent
  • Tragekomfort: 70 Prozent
  • Hardware, Design & Funktionen: 70 Prozent

Gesamt: 75 Prozent
Der Klang bildet 50 Prozent der Gesamtnote.

Beyerdynamic-DX-120-iE-Badge

Auf der nächsten Seite geht es weiter mit dem iTeufel Move.