ServusTV bis Ende 2016 empfangen: Der österreichische TV-Sender stellt Betrieb ein

Christin Richter

Auf dem österreichischen Fernsehsender ServusTV werden Highlights wie die Spiele der Deutschen Eishockeyliga und die Rennen der MotoGP übertragen. Aber auch wenn ihr Nachrichten im Servus Journal oder die KinoZeit am Samstag verfolgen wollt, solltet ihr wissen, wie ihr ServusTV empfangen könnt. Im nachfolgenden Ratgeber verraten wir euch, wie ihr das Programm von ServusTV verfolgen könnt.

ServusTV bis Ende 2016 empfangen: Der österreichische TV-Sender stellt Betrieb ein

Nicht nur innerhalb von Österreich ist ServusTV beliebt. Von 2012 bis 2016 überträgt ServusTV die Spiele der Deutschen Eishockeyliga live in ihrer Servus Hockey Night und auch die Übertragungsrechte für die MotoGP hat sich der Sender bis Ende 2018 gesichert. Wir ihr das ServusTV-Programm empfangen könnt und wie ihr den ServusTV Live-Stream einschaltet, lest ihr hier.

Video: Mit Telekom Entertain schaltet ihr IPTV ein

telekom-entertain-ist-mehr-als-fernsehen.mp4.

Update: 01.08.2016 - ServusTV nur bis Ende des Jahres in Deutschland und der Schweiz

In der Ausgabe vom 1. August der „W&V“ wird das Aus des Sendebetriebs in Deutschland und der Schweiz zum Jahresende verkündet. Nachdem im Mai bereits die Unwirtschaftlichkeit des Senders in den Nachrichten kursierte, wird das Ende des österreichischen Senders jetzt zumindest teilweise Realität: Oer Satellit und Kabel wird das Programm nur bis Ende 2016 zu empfangen sein. Als Alternativen stehen den Zuschauern dann aber noch folgende Möglichkeiten offen:

TV.de Live TV App
Entwickler: Couchfunk GmbH
Preis: Kostenlos

Update: 04.05.2016 - Doch kein Aus für ServusTV

Der Sendebetrieb des Red Bull-Kanals geht weiter. Die Kündigung der über 260 Angestellten wurde zurückgezogen.

Update: 05.05.2016 - ServusTV stellt Sendebetrieb ein

Heute wurde das Aus für ServusTV verkündet. Als Grund gibt der Sender an, dass der Betrieb des österreichischen TV-Senders „wirtschaftlich untragbar geworden“ sei (Quelle: salzburg24.de). Die Red Bull Media House GmbH ist Eigentümer von ServusTV. Auf ServusTV sollten für die kommenden drei Spielzeiten die Eishockey-Spiele der österreichischen Liga übertragen werden. Der Unternehmer und Milliardär Dietrich Mateschitz hatte erst im April Ferdinand Wegscheider zum alleinigen Chef seines Senders ernannt. Wegscheider leitete davor das Ressort „Information und Aktuelles“ leitete. Einen knappen Monat später heißt es nun, dass die Hoffnung auf eine positive Entwicklung aufgegeben wird. „Servus in Stadt und Land“ werde aber weiterhin bestehen. Wann genau der Sender abgeschaltet wird, ist noch unklar. Bis dahin könnt ihr das ServusTV-Programm weiterhin im deutschen Kabelnetz oder per IPTV empfangen.

ServusTV im Live-Stream sehen

ServusTV empfangen: So seht ihr das österreichische Fernsehprogramm

Reizt euch das Programm von ServusTV, gibt es verschiedene Möglichkeiten, es zu verfolgen. So könnt ihr ServusTV in HD oder regulärer Auflösung empfangen:

  • über DVB-T in Österreich
  • im Kabelnetz in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • per Satellit in Deutschland und Österreich (benötigt werden digitale Satellitenanlage, Empfänger und Receiver) – einen Guide, um „ServusTV DEUTSCHLAND“ einzustellen, findet ihr auf digitalfernsehen.de
  • IPTV in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Im Internet gibt es ServusTV im kostenlosen Live-Stream, den ihr auf euren PC, Laptop, iPhone, iPad oder Android-Gerät empfangen könnt. Wir haben an anderer Stelle weitere Informationen zum ServusTV im Live-Stream für euch zusammengestellt.

Hier geht's zum ServusTV-Live-Stream *

Seid ihr unterwegs und würdet eure Lieblingssendung verpassen oder ist euer Fernseher belegt, könnt ihr mit dem Webdienst SaveTV ganz einfach Sendungen auf ServusTV aufnehmen. Ihr könnt diesen Service einen Monat lang kostenlos testen.

Playoffs mit Save TV aufnehmen *

ServusTV empfangen per App

Auch auf eurem Smartphone gibts den Live-Stream von ServusTV per App kostenlos rund um die Uhr.

Diese Features bietet euch die Anwendung:

  • Live-Stream des ServusTV-Programms auf euer mobile Handheld
  • TV-Programm und Trailer von ServusTV
  • Ihr könnt verpasste Sendungen und über 1.000 Videos sehen
  • Themenempfehlungen
  • Videolisten abspeichern oder auf der Merkliste vormerken
  • Alarm für Sendetermine
  • Ihr werdet über neue Videos in eurer Lieblingsvideoliste informiert.

ServusTV
Entwickler: Red Bull
Preis: Kostenlos
ServusTV
Entwickler:
ZDFonline
Preis: Kostenlos

ServusTV empfangen per Kabel und DVB-T

Ihr empfangt ServusTV analog und digital in fast allen deutschen Kabelnetzen. Beispielsweise bei Kabel Deutschland, Netvologne GmbH, Unitymedia oder TeleColumbus. Eine genaue Auflistung erhaltet ihr auf der Service-Seite von ServusTV.

DVB-T steht nur noch für Zuschauer in Österreich zur Verfügung, da die Ausstrahlung des Senders in Berlin schon 2014 eingestellt wurde.

Habt ihr weitere Fragen zum TV-Empfang von ServusTV steht euch das Serviceteam dort von Montag bis Freitag (9-16 Uhr) unter der kostenlosen Hotline 0800 100 30 70 zur Verfügung.

IPTV bringt euch ServusTV nach Hause

Internet Protocol Television heißt das Zauberwort, mit dem ihr das Fernsehprogramm über das Internet sehen könnt. In Deutschland holt ihr euch ServusTV entweder im Entertain-Paket der Deutschen Telekom oder per Vodafone TV (auch in HD) nach Hause. Besitzt ihr schon einen MagentaZuhause-Tarif bei der Telekom, könnt ihr das IPTV-Entertain-Paket für 9,95 Euro zusätzlich pro Monat dazubuchen (Stand 15.04.2016).

ServusTV im Telekom-Entertain-Paket sehen *

Bei Vodafone könnt ihr das IP-TV-Paket im Set mit dem DSL-Anschluss bekommen. Wählt ihr beispielsweise das Paket Internet & TV DSL 25 bekommt ihr über 80 TV-Sender sowie einen digitalen Videorekorder mit 500 GB und natürlich die VDSL-Internet-Flat mit bis zu 25 Mbit/s im Download. Das Paket kostet euch die ersten 12 Monate 24,99 Euro, im zweiten Jahr 39,99 Euro monatlich (Stand 15.04.2016).

ServusTV per Vodafone TV empfangen *

Bildquellen: © ServusTV / Red Bull Media House GmbHTomas Urbelionis via Shutterstock

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

  • ProSieben Fun empfangen: Pay-TV-Sender im Stream & TV sehen

    ProSieben Fun empfangen: Pay-TV-Sender im Stream & TV sehen

    Der Name ist bei dem Pay-TV-Sender „ProSieben Fun“ Programm: Mit jeder Menge Sitcoms und Comedy-Shows gibt es hier vor allem etwas für die Lachmuskeln. Im Abendprogramm darf es dann aber auch etwas actionlastiger werden. Wie ihr Pro7 Fun empfangen und im TV oder per Live-Stream sehen könnt, erfahrt ihr hier.
    Thomas Kolkmann
  • Sat.1 Emotions empfangen: Pay-TV-Sender im Stream & TV sehen

    Sat.1 Emotions empfangen: Pay-TV-Sender im Stream & TV sehen

    Wie der Name schon sagt, bietet der Pay-TV-Sender „Sat.1 Emotions“ vor allem große Gefühle mit einer Extraportion Herzschmerz, aber auch die eine oder andere Serien-Premiere findet hier statt. Wie ihr Sat.1 Emotions empfangen und so im TV oder per Live-Stream sehen könnt, erklären wir euch in folgendem Ratgeber.
    Thomas Kolkmann
  • Neu auf Netflix – Juli 2019: Alle Film- und Serien-Neuheiten

    Neu auf Netflix – Juli 2019: Alle Film- und Serien-Neuheiten

    Auch wenn rein quantitativ im Juli ein paar Serien weniger auf Netflix landen, kann qualitativ keine Rede von einem Sommerloch sein. Wenn draußen wieder die Hitzewelle tobt, könnt ihr euch mit den neuen Serien und Filmen auf Netflix im Juli 2019 im (hoffentlich) wohltemperierten Wohnzimmer abkühlen.
    Thomas Kolkmann 25
* Werbung