Hardware zu Sharp

  • Sharp Aquos Crystal: Dünnste Ränder der Welt
    android

    Sharp Aquos Crystal: Dünnste Ränder der Welt

    Sharp präsentierte zwei Smartphones mit besonders dünnen Rändern: Das Sharp Aquos Crystal sowie das Crystal X. Mit den unterschiedlichen Modellen sind ebenfalls zwei unterschiedliche Bildschirmgrößen und technische Spezifikationen zu haben.
    Martin Malischek 9
  • Sharp Aquos SH930W: Ein neues Android-Phablet
    android

    Sharp Aquos SH930W: Ein neues Android-Phablet

    Zwar ist das japanische Unternehmen Sharp bisher nicht gerade bekannt für eigene Android-Geräte, nichtsdestrotz bietet der Hersteller nun auch ein Smartlet/Phablet an.
    Kamal Nicholas 3
  • Sharp Sh-01D
    android

    Sharp Sh-01D

    Sharps nächster Streich sieht gelungen aus und kann auch technisch überzeugen. Ein 4,5 Zoll-ASV-Display mit 1280×720 Pixeln und 3D-Technik,1 GB RAM, Dual-Core CPU mit 2x 1,0 GHz und eine 12,1 Megapixel-Kamera zählen zur Ausstattung. Die japanischen und chinesischen Landsmänner haben oft Smartphones, die besonders Kamera-Fans hier schmerzlich vermissen. Sharps nächster Streich sieht gelungen aus und kann auch technisch...
    Jens Herforth
  • Sharp Aquos SH80F
    android

    Sharp Aquos SH80F

    Die Firma Sharp möchte auch in Europa Fuß fassen. Das ist sicherlich keine schlechte Idee, denn der bekannte japanische Elektronikkonzern, der bereits seit 100 Jahren besteht, hat durchaus interessante Smartphones veröffentlicht.
    Jens Herforth
  • Sharp Aquos 102 SH
    android

    Sharp Aquos 102 SH

    Zwar wird das Sharp Aquos 102 SH höchstwahrscheinlich seinen Weg nach Europa nicht finden, dennoch ist das Superphone sehr interessant. So bietet es ein 4,5 Zoll großes 3D HD-Display mit einer Auflösung von 1280x720 Pixeln und einer Pixeldichte von 329 dpi und einen Texas Instruments OMAP 4430 Dual-Core Prozessor, welcher mit je 1GHz taktet.
    Christopher Göbel
  • Sharp Aquos 104 SH
    android

    Sharp Aquos 104 SH

    Sharp´s Android-Smartphones schaffen irgendwie nicht den Weg über den Teich. Was oftmals sehr sehr bedauernswert ist.
    Robert Weber