Wenn euer Geschirrspüler den Fehlercode E09 anzeigt, ist das Wasser kalt und es steigt kein Dampf aus dem Geschirrspüler, wenn ihr diesen öffnet. Wir zeigen, wie ihr prüfen könnt, wo der Fehler liegt und wie ihr ihn beheben könnt.

 

Siemens

Facts 

Siemens Geschirrspüler-Fehler E09 – das Problem und die Ursache

Wenn der Siemens-Geschirrspüler den Fehler E09 anzeigt, liegen in der Regel folgende Probleme vor:

  • Der Geschirrspüler beendet sein Programm, allerdings fällt beim Öffnen auf: es steigt kein Dampf auf, das Wasser ist kalt.
  • Das Programm bricht ab, im Display erscheint „E09“. Dieser Fehlercode steht für „Heizfehler“.
Der Fehler E09 bedeutet "Heizfehler".
Der Fehler E09 bedeutet "Heizfehler".

Folgende Ursachen können dafür verantwortlich sein:

  • Eine elektrische Leitung vom Steuergerät zum Durchlauferhitzer ist defekt. Ihr könnt die Leitungen auf Beschädigungen prüfen, wie im obigen Video gezeigt.
  • Der Durchlauferhitzer selbst ist defekt.
  • Das Relais zur Steuerung des Durchlauferhitzers ist defekt.

Lösung: Geschirrspüler-Fehler E09 – das Problem und die Ursache

Achtung: Sofern ihr keine Ahnung von der Materie habt, solltet ihr einen Fachmann anrufen und nicht selbst Hand anlegen!

  1. Zieht den Stromstecker des Geschirrspülers aus der Steckdose!
  2. Entfernt unten am Geschirrspüler zwei Blechschrauben und entfernt die Verkleidung.
    Das ist der Durchlauferhitzer im Siemens-Geschirrspüler. Bildquelle: YouTube-Kanal "Henry J".
    Das ist der Durchlauferhitzer im Siemens-Geschirrspüler. Bildquelle: YouTube-Kanal "Henry J".
  3. Prüft optisch, ob die Leitungen zum Durchlauferhitzer beschädigt sind.
  4. Zieht den Stecker zum Durchlauferhitzer ab.
  5. Prüft mit einem Multimeter den inneren Widerstand des Durchlauferhitzers.
  6. Wenn der Widerstand ca. 20 Ohm stark ist, ist alles in Ordnung. Ist der Widerstand unendlich, ist das Bauteil defekt.
  7. Ansonsten könnte auch das Relay defekt sein.
  8. Bei einem defekten Relay oder Durchlauferhitzer solltet ihr einen Fachmann rufen, da die Reparatur sehr aufwendig ist, wie ihr im oberen Video seht.

Wer es dennoch auf eigene Verantwortung wagen will: Ein Ersatzteil findet ihr hier. Prüft dabei, ob die Durchmesser beim Ein- und Abfluss der Pumpe bei euch passen, und bestellt eine neue Rohrschelle dazu.

Wir empfehlen aber einen Reparaturdienst in Anspruch zu nehmen. Fragt am besten beim Siemens-Support nach unter der Telefonnummer: 0800 7470740.

Quiz: Was weißt du über Apple?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).