Die Medici (Serie): Staffel 1 ab heute auf Sky & im Live-Stream

Thomas Kolkmann 1

Die erste Staffel der italienisch-britischen Serienproduktion „Die Medici – Herrscher von Florenz“ geht ab heute (27. Dezember 2016) auch hier in Deutschland an den Start. Mit Game-of-Thrones-Star Richard Madden, Dustin Hoffman und vielen weiteren internationalen Stars und Sternchen, legt die Historien-Serie im Stil von Borgia oder Tudors einen opulenten Serien-Start hin.

Video | Sky Serien

Die grössten Serien garantiert zuerst garantiert auf Sky.

Zum Angebot von Sky *

Die Medici stammt aus der Feder von Frank Spotnitz (The Man in the High Castle) und Nicholas Meyer (Star Trek IV & VI), wobei die Regie der ersten Staffel von Sergio Mimica-Gezzan (Die Säulen der Erde, Halo: Nightfall) übernommen wurde. Im Stil eines Ausstattungsfilms wurde bei den Set-Bauten, Kostümen und Requisiten kein Aufwand gescheut und in Kombination mit derem Star-Cast eine äußerst hochwertige Serie produziert. Die Serie dreht sich um eine der einflussreichsten Familien der italienischen Geschichte und deren aufstrebender Weg zur Macht.

Die Medici – Start in Deutschland

Im Oktober 2016 lief die erste Staffel von Medici bereits in Italien, nun kommt sie per Sky im Dezember auch nach Deutschland. Dabei braucht ihr nicht zwingend ein Sky-Abonnement, ihr könnt die Serie auch über das Sky Ticket verfolgen. Los geht es direkt nach den Weihnachtstagen am 27. Dezember 2016 in Doppelfolgen auf Sky 1. Wir haben euch hier die Möglichkeiten zusammengefasst, wie ihr die Medici – Herrscher von Florenz ansehen könnt:

  • Sky 1 ist im für 16,99 Euro im Monat von Sky enthalten. Ebenso könnt ihr Sky Go mit jedem Sky-Paket nutzen, sodass ihr die Serie auch abseits vom Fernsehgerät auf Smartphone und Tablet verfolgen könnt.
  • Alternativ könnt ihr euch auch das Sky Ticket Entertainment für 9,99 Euro im Monat holen, welches unter anderem Sky 1 enthält. Die Sky Tickets sind monatlich kündbar.

Medici Rai

Die Serie startet am Dienstag, den 27. Dezember und läuft von da an täglich ab 21:15 Uhr in Doppelfolgen. Eine Wiederholung gibt es ab 03:55 Uhr am Folgetag. Wer sich selbst eher als Binge-Watcher versteht, kann die kompletten acht Folgen an Neujahr am Sonntag, den 01. Januar 2017 gucken, wo Sky die Serie von 11:45 bis 20:15 Uhr im Marathon ablaufen lässt. Wir haben euch die Sendetermine hier in einer Tabelle zusammengefasst:

Folge Datum Uhrzeit (Wdh.) Sender
01: Erbsünde Di, 27.12.2016 21.15 Uhr (03:55 Uhr) Sky 1
02.: Kathedrale Di, 27.12.2016 22:15 Uhr (04:55 Uhr) Sky 1
03: Pest Mi, 28.12.2016 21.15 Uhr (03:55 Uhr) Sky 1
04: Todesurteil Mi, 28.12.2016 22:15 Uhr (04:55 Uhr) Sky 1
05: Temptation Do, 29.12.2016 21.15 Uhr (03:55 Uhr) Sky 1
06: Ascendancy Do, 29.12.2016 22:15 Uhr (04:55 Uhr) Sky 1
07: Purgatory Fr, 30.12.2016 21.15 Uhr (03:55 Uhr) Sky 1
08: Epiphany Fr, 30.12.2016 22:15 Uhr (04:55 Uhr) Sky 1
Bilderstrecke starten
10 Bilder
Fußball im TV und Stream: Hier gibt es alle Spiele.

Die Medici – Story & Historischer Background

Meidic Rai 02
Die erste Staffel von Die Medici Herrscher von Florenz beginnt – wie sollte es auch anders sein – beim Beginn der Geschichte der Medici. Die Familie kam aus Florenz und war vom 15. bis 18. Jahrhundert eine der einflussreichsten italienischen Dynastien, aus der unter anderem Großherzöge, Päpste und zwei Königinnen hervorgingen.

Die Serie spielt 1429 und erzählt von Cosimo de Medici (Richard Madden), welcher in die Fußstapfen seines ermordeten Vaters Giovanni de Medici (Dustin Hoffman) steigen muss. Während andere Händler-Familien versuchen, die Macht der Medici zu mindern, versucht Cosimo den Mörder seines Vaters auszumachen. In Die Medici trifft somit Historiendrama auf Rache-Thriller.

Die Medicis sind im Mittelalter eine Familie gewesen, welche mit dem Textilhandel groß wurden und daraufhin ein modernes Bankwesen gründeten. Jedoch wurde der Machtgewinn von anderen Händler-Familien nur ungern gesehen und viele Feindschaften und Rivalitäten bildeten sich um die Familie der Medicis.

Bildquelle: Rai1

Neue Artikel von GIGA FILM

  • MotoGP Live-Stream: Heute Amerika GP (Austin) live auf Eurosport

    MotoGP Live-Stream: Heute Amerika GP (Austin) live auf Eurosport

    Nach der Achterbahnfahrt des Argentinien-GP geht es nun weiter in den einwohnerreichsten Südstaat der USA – nach Texas. Wo und wann ihr die Rennen, freien Trainings und Qualifyings der MotoGP, Moto2 und Moto 3 auf dem „Circuit of the Americas“ in Austin im TV und Live-Stream verfolgen könnt, erfahrt ihr hier.
    Thomas Kolkmann
  • MotoGP Rennkalender 2018: Alle Renntermine, Fahrer & Teams

    MotoGP Rennkalender 2018: Alle Renntermine, Fahrer & Teams

    Im letzten Jahr konnte Marc Marquez sich (wie im Vorjahr) mit genau 298 Punkten den Weltmeistertitel sichern. Insgesamt schafften es 2017 jedoch gleich fünf Fahrer über 200 Punkte zu sammeln. Das Fahrerfeld ist auch 2018 nicht schwächer geworden und so dürften sich auch 2018 wieder alle beteiligten Fahrer einen erbitterten Kampf liefern. Den gesamten MotoGP-Rennkalender 2018 sowie alle Fahrer und Teams haben wir hier...
    Thomas Kolkmann
  • Dynasty Staffel 2: Wann kommt die nächste Season? Alle Infos

    Dynasty Staffel 2: Wann kommt die nächste Season? Alle Infos

    Die in Deutschland als „Der Denver-Clan“ bekannte Serie „Dynasty“ ist als Neuauflage auf Netflix zu sehen. In den USA läuft die Serie bereits seit dem 11. Oktober 2017 auf dem Sender „The CW“. Dort soll die erste Staffel nächsten Monat ein Ende finden. Wie steht es also um Dynasty Staffel 2? Geht der Kampf weiter? Wir haben alle Infos für euch zusammengefasst.
    Robert Kägler
* gesponsorter Link