Motorvision TV: So empfangt ihr den Pay-TV-Sender

Thomas Kolkmann

Egal ob 2, 3, 4 oder mehr Räder: Fans der motorisierten Unterhaltung haben mit Motorvision TV einen Sender gefunden, der sich vollkommen der Faszination für Autos, Motorräder & Co. widmet. Wie ihr den Pay-TV-Sender für PS-Junkies und Abrieb-Verrückte empfangen könnt, haben wir in folgendem Artikel für euch zusammengefasst.

Video | Das Angebot von Sky

Sky-Commercial.

Motorvision TV - So empfangt ihr den Motorsport-Sender

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Fußball im TV und Stream: Hier gibt es alle Spiele

Bisher war der deutsche Motorsport-Sender, der mit Nascar unter anderem eine der berühmtesten US-Rennserien überträgt, exklusiv über das Angebot von Sky empfangbar.

Um den Motosport-Pay-TV-Sender zu empfangen, gibt es seit Ende Oktober jedoch zwei Möglichkeiten. Je nachdem, wie eure Fernsehgewohnheiten und vorhandenen Abos ausfallen, könnt ihr den Sender so entweder über Sat, IPTV und einzelne Kabel-Netze mit einem Sky-Paket empfangen oder neuerdings auch über den Abo-Sender-Dienst Mobile2Morrow.

Motorvision TV über Sky empfangen

sky-logo-2016

Motorvision TV ist in folgenden Paketen des Pay-TV-Anbieter Sky enthalten und über Sat, IPTV und einige lokale Kabel-Anbieter anzusehen:

  • Der Motorsport-Sender ist neben 26 weiteren Sendern im Starter-Paket von Sky enthalten (16,99 Euro im Monat).
  • Motorvision TV ist neben 47 weiteren Sendern auch im Entertainment-Paket von Sky enthalten (21,99 Euro im Monat).

Zu den Angeboten von Sky*

Motorvision TV über Mobile2Morrow empfangen

mobile2morrow-logo

 

Wer die Motorsport-Übertragungen von Motorvision TV auch unterwegs oder am Computer nicht verpassen oder schlicht kein Sky-Abo abschließen kann oder möchte, kann dafür seit Ende Oktober den niederländischen Abo-Sender-Dienst Mobile2Morrow nutzen. Über folgende Endgeräte könnt ihr Mobile2Morrow nutzen:

  • Smartphones und Tablets (iOS & Android)
  • Am Computer über den Browser (Firefox, Chrome, IE 10 & 11)
  • Smart TV Box (Apple TV 4, Set-Top-Box mit Android 4.4 oder neuer, Amazon Fire TV-Stick &  Fire TV-Box)

Um Mobile2Morrow nutzen zu können, fällt eine Grundgebühr von 5,99 Euro im Monat an. Die verschiedenen Sender bucht ihr dann einzeln hinzu, wobei Motorvision TV mit monatlich 6,99 Euro zu Buche schlägt. Insgesamt kostet der Dienst dann 12,98 Euro im Monat, wenn ihr ausschließlich Motorvision TV hinzubucht.

Zum Angebot von Mobile2Morrow*

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung