Sky Receiver: Ausrufezeichen leuchtet – was tun?

Martin Maciej

Wollt ihr das Programm des Pay-TV-Anbieters Sky auf den Fernseher bringen, benötigt ihr einen entsprechenden Receiver inklusive Smartcard. In einigen Fällen kann es vorkommen, dass der Sky-Receiver ein Ausrufezeichen anzeigt und dabei nicht richtig starten will. Erfahrt hier, was man bei entsprechenden Problemen tun kann.

Sky Receiver: Ausrufezeichen leuchtet – was tun?

Das Ausrufezeichen wird vorne in der LED-Leiste neben der Power-Leuchte angezeigt. Dabei kann das Symbol mehrere Ursachen haben, die nicht gleich auf einen Fehler oder gar Defekt des Receivers hindeuten müssen.

Sky-Angebote im Überblick *

Sky Hotline.

Sky Receiver: Ausrufezeichen leuchtet beim Start, kein Bild

  • Das Symbol erscheint, wenn der Receiver beschäftigt ist und z. B. nach dem Startbefehl bootet.
  • Es muss nicht zwangsläufig auf einen Fehler hindeuten.
  • Beim Hochfahren kann der Receiver ein Update für die Receiver-Firmware finden, welches installiert werden muss.
  • Dieser Vorgang kann einige Minuten in Anspruch nehmen, so dass der Eindruck erscheint, der Receiver wäre defekt.
  • Sollte das Ausrufezeichen jedoch auch nach einer Stunde nicht verschwinden, liegt eventuell doch eine Störung vor.
  • Startet das Sky-Programm auch nach längerer Wartezeit nicht, versucht den Receiver aus- und wieder einzuschalten.
  • Sollte der Neustart nicht helfen, nehmt den Receiver komplett vom Strom.
  • Wartet einige Minuten und startet den Receiver erneut.
  • Eventuell kam es beim Update zu Komplikationen, so dass der Update-Vorgang auf diesem Weg erneut durchgeführt wird.

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Fußball im TV und Stream: Hier gibt es alle Spiele.

Sky Receiver: Welche Bedeutung hat das Ausrufezeichen?

Über das Einstellungsmenü lässt sich der Sky-Receiver auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. So können Fehler in der Firmware entfernt werden. Bei Reset werden jedoch persönliche Einstellungen gelöscht.

Unter Umständen liegt der Fehler auch gar nicht direkt am Empfangsgerät, sondern an der Verbindung zum Sky-Signal. An anderer Stelle könnt ihr überprüfen, ob eine größere Störung bei Skyvorliegt. Kontrolliert, ob alle Kabel am Receiver richtig stecken. Unter Umständen können Unwetter oder Schnee zu Empfangsstörungen führen.

sky-ausrufezeichen

Lässt sich das Problem dauerhaft nicht beheben, könnt ihr einen Gerätetausch für den Sky-Receiver veranlassen. Kontaktiert hierfür die Sky-Hotline und schildert euer Problem, bei welchem das Ausrufezeichen dauerhaft am Sky-Receiver angezeigt wird, ohne dass ein Bild auf dem TV-Gerät erscheint.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

* Werbung