Sony: Auf der gamescom wieder ohne eigene Pressekonferenz?

Marco Schabel

Die E3 ist schon fast vorbei und das bedeutet, dass die gamescom 2016 vor der Tür steht, einschließlich Pressekonferenzen. Ob Sony dort allerdings wieder mit einem Auftritt zurückkehrt, ist aktuell fraglich.

3 Möglichkeiten, wie Sony uns auf der gamescom überraschen kann!

Nicht Los Angeles, sondern die deutsche Stadt Köln ist die Heimat der weltweit größten Videospielmesse. Auch in diesem Jahr werden sich im August erneut alle namhaften Vertreter der Branche die Klinke in die Hand geben und in Deutz ihre Spiele vorstellen und Konferenzen abhalten. Ob Letzteres für alle großen Vertreter gilt, ist allerdings noch gar nicht so sicher, denn wie schon bereits im vergangenen Jahr könnte Sony erneut auf einen gamescom-Auftritt verzichten und stattdessen wieder die Paris Games Week für eine Pressekonferenz nutzen.

Es ist offiziell: Sony bestätigt die PlayStation Neo*

Das zumindest ließ PlayStation Europe-Chef Jim Ryan im Rahmen eines Interviews durchblicken. So sei das Unternehmen noch mit der Planung beschäftigt und noch nicht entschieden, inwieweit Sony auf der gamescom auftreten wird. „Es ist eine harte Sache und ein Balanceakt zwischen Timing, Verfügbarkeit der Spiele und den zu machenden Ankündigungen“, so Ryan. Sony habe zwar eine lange Tradition an gamescom-Konferenzen, der „ikonische“ Ort Paris habe aber offenbar auch sehr den Geschmack der Japaner getroffen. Im vergangenen Jahr ließ Sony erstmals die Pressekonferenz auf der gamescom aus, da zwischen der Messe und der E3 nur wenige Wochen lagen.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
PlayStation 5: Diese 15 Features muss die neue Sony-Konsole mitbringen

Sollte Sony in diesem Jahr eine gamescom-Pressekonferenz abhalten, stehen noch einige auf der E3 nicht gezeigte Spiele zur Auswahl, die neue Details erhalten könnten. Darunter Gran Turismo Sport, Kingdom Hearts 2.8 HD und Final Fantasy VII Remake. Die gamescom 2016 öffnet am 18. August ihre Pforten für die Öffentlichkeit, während die Paris Games Week am 27. Oktober beginnt. Die Freitags- und Samstagstickets der gamescom sond übrigens bereits ausverkauft.

Hier könnt ihr euch das neue God of War vorbestellen*

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung