In einer Einladung an Medienvertreter verspricht Sony für den 30. Januar 2014 eine besonders „schlanke“ Ankündigung. Was damit gemeint sein könnte? Natürlich das neue Modell PlayStation Vita Slim, welches bereits seit einiger Zeit nur in Japan zu haben ist. 

 

Sony Computer Entertainment

Facts 

Von Seiten Sony heißt es:

„Nach dem größten Launch in der Geschichte von PlayStation,  besuchen Sie uns zur Ankündigung des schlanksten.“

PS_slim_invite
Die PlayStation Vita Slim gibt es im Land der aufgehenden Sonne in sechs verschiedenen Farbvarianten, sie ist 20 Prozent dünner und 15 Prozent leichter als das bisher bei uns erhältliche Modell von Sonys Handheld. Anstatt eines OLE-Displays findet sich in der neuen Vita ein LCD-Schirm, was die Akkulaufzeit des Gerätes um bis zu einer Stunde verlängern soll. Der Preis für die abgespeckte Variante liegt derzeit bei umgerechnet knapp 145 Euro.

Bei dieser Annahme handelt es sich jedoch vorerst nur um eine Vermutung. Was die vage Aussage aus der Einladung jedoch tatsächlich bedeutet, erfahren wir wohl erst am 30. Januar.

Quelle: VG 24/7

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Amélie Middelberg
Amélie Middelberg, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?