Tokyo Game Show: Sonys Ankündigungen im Überblick!

Annika Schumann

Die Tokyo Game Show findet vom 17. bis zum 20. September 2015 statt, doch im Vorfeld hat Sony bereits eine Pressekonferenz abgehalten und jede Menge Neuankündigungen getätigt. Um welche es sich dabei handelt, zeigen wir euch jetzt.

Zwei Tage vor dem eigentlichen Start der Tokyo Game Show hat Sony zu einer Pressekonferenz eingeladen und spannende Neuigkeiten veröffentlicht. Diese findet ihr hier:

Yakuza 6 & Remaster:

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
PlayStation 5: Diese 15 Features muss die neue Sony-Konsole mitbringen

Nicht nur in Japan, sondern auch im Westen gibt es etliche Fans der spannenden Yakuza-Reihe. Kein Wunder also, dass ein sechster Teil angekündigt wurde - bislang gibt es aber noch keinen westlichen Termin. Ebenso soll der erste Teil eine PS4-Remaster-Version erhalten und Anfang 2016 in Japan erscheinen. Wann und ob beide Titel auch hierzulande erscheinen, ist bislang offen.

Bloodborne Erweiterung:

Es wird bald für Bloodborne die erste Erweiterung geben. Diese hört auf den Namen The Old Hunters und erscheint am 24. November 2015 in Japan. Dort wird es auch eine neue Retail-Packung mit dem Hauptspiel und der Erweiterung geben, welche am 3. Dezember 2015 erscheint. Ein westlicher Termin ist noch nicht bekannt. Hier seht ihr den Trailer:

Bloodborne The Old Hunters Erweiterung.

Danganronpa 3:

Kürzlich erschien erst Ultra Despair Girls: Danganronpa Another Episode in Deutschland, da kündigt Spike Chunsoft direkt den dritten Teil der Überraschungsreihe mit. Viel ist bislang noch nicht bekannt, aber es wird ein Titel, den ihr so niemals erwartet hättet. Danganronpa 3 wird erstmals auch auf der PS4 erscheinen und nicht nur - so wie die Vorgänger - auf der PS Vita.

Project Morpheus hat einen neuen Namen:

Das Virtual Reality-System von Sony hörte bislang auf den Namen Project Morpheus - das ändert sich ab sofort. Es hört nun auf den Namen PlayStation VR.

One Piece: Burning Blood:

Fans von Ruffy & Co. aufgepasst! Es wird ein neues One Piece-Spiel geben. Es hört auf den Titel Burning Blood und wird von Spike Chunsoft entwickelt. Es wird sich auf die Teufelskräfte der Charaktere konzentrieren und spannende Kämpfe liefern.

Toukiden 2:

Das Dämonen-Geschnetzel Toukiden bekommt einen Nachfolger. Toukiden 2 soll eine offene, realistische und dynamische Welt bieten. 2016 soll der Release stattfinden. Ob das auch für den Westen gilt, ist nicht bekannt.

World of Final Fantasy:

Square Enix hat weitere Informationen zu World of Final Fantasy. Demnach soll es 2016 für PlayStation 4 und PS Vita erscheinen. Es ist unklar, ob dies auch für den Westen gilt. In World of Final Fantasy spielt ihr mit kleinen Versionen eurer liebsten Final Fantasy-Helden und erlebt ein großes Abenteuer.

gravity-rush-2

Gravity Rush 2 & Remaster:

Nun ist es offiziell, es wird einen zweiten Gravity Rush-Teil geben. Der große Erfolg des ersten Teils sorgt jetzt dafür, dass die Fortsetzung für die PlayStation 4 erscheint. Das gilt ebenso für den ersten Teil, der zuvor exklusiv für die Vita erschienen ist und nun für die Heimkonsole überarbeitet wird. Gravity Rush Remaster soll noch 2015 erscheinen - allerdings erst einmal nur in Japan. Informationen zu möglichen, westlichen Release-Terminen gibt es bislang nicht.

Kingdom Hearts HD 2.8 Final Prologue:

Einige Spieler möchten meinen, dass es langsam mit der Ausschlachtung von Kingdom Hearts in Form von ständig neuen Remakes reicht - Sony und Square sehen das aber anders. Es wird eine weitere HD-Neuauflage geben und zwar Kingdom Hearts HD 2.8 Final Prologue. Die Kollektion umfasst Kingdom Hearts: Dream Drop Distance HD, Kingdom Hearts Chi: Back Cover, and Kingdom Hearts 0.2 Birth By Sleep: A Fragmentary Passage.

Resident Evil: Umbrella Corps:

Capcom hat einen weiteren Resident Evil-Teil angekündigt. Er hört auf den Namen Umbrella Corps und wird 2016 für die PlayStation 4 erscheinen. Es handelt sich dabei um einen First-/Third-Person-Shooter-Hybriden. Weitere Informationen folgen.

Assassin’s Creed Syndicate:

Auch Ubisoft hat sich bei der Pressekonferenz zu Wort gemeldet und verkündet, dass Assassin’s Creed Syndicate einen DLC erhalten wird. Dieser wird Jack the Ripper und seine Gräueltaten in den Vordergrund setzen. Assassin’s Creed Syndicate erscheint hierzulande am 23. Oktober 2015.

Dragon Quest Heroes 2:

Dragon Quest Heroes 2 wurde nun offiziell vom Schöpfer Yuji Horii angekündigt und befindet sich für PlayStation 4 und PS Vita in Arbeit. Es wird bis zu vier Spieler unterstützen. Mehr ist bislang nicht bekannt.

PlayStation 4 Preissenkung:

Ab dem 1. Oktober 2015 wird die PlayStation 4 in Japan im Preis gesenkt. Dort wird sie dann 34.980 Yen kosten. Westliche Preise wurden noch nicht bekannt gegeben - dies dürfte allerdings nicht mehr lange dauern.

PlayStation 4 The Best Place To Play Trailer.

Quelle: Sony

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung