Sony Ericsson: Ice Cream Sandwich für 2011-Modelle bestätigt

Frank Ritter 5

Nachrichten nach dem Play-Rewind-Play-Prinzip. Zuerst gab es die Meldung, dass alle Sony Ericsson-Modelle von 2011 ein Update auf Android 4.0 „Ice Cream Sandwich“ erhalten. Dann dementierte Sony Ericsson. Nun hat Sony Ericsson jedoch offiziell verkündet: Alle Modelle von 2011 erhalten Ice Cream Sandwich.

Sony Ericsson: Ice Cream Sandwich für 2011-Modelle bestätigt

In einem Blogposting von Sony Ericsson heißt es:

Wir arbeiten daran, die aktuelle Xperia-Experience mit den neuen Funktionen in Android 4.0 zu verschmelzen. Mehr Informationen zu diesem Upgrade, dem Zeitrahmen und der globalen Verfügbarkeit werden zu gegebener Zeit über dieses Blog herausgegeben.

In einer Fußnote wird dann auch noch angegeben, auf welche Smartphones sich diese Aussage bezieht. Als da wären:

  • Sony Ericsson Xperia arc
  • Sony Ericsson Xperia PLAY
  • Sony Ericsson Xperia neo
  • Sony Ericsson Xperia neo V
  • Sony Ericsson Xperia mini
  • Sony Ericsson Xperia mini pro
  • Sony Ericsson Xperia pro
  • Sony Ericsson Xperia ray
  • Sony Ericsson Live with Walkman

Das klingt doch gut, außer natürlich für Besitzer älterer Geräte wie dem Sony Ericsson Xperia X10. Diese können jedoch ihre Hoffnung noch in einen Port der CyanogenMod 9 für ihr Gerät legen. Sony Ericsson unterstützt zumindest die Bemühungen der Mannschaft um die Teams um Cyanogen und das FreeXperia-Projekt aktiv. Was wir durchweg lobenswert finden.

Sony Ericsson Product Blog [picture, via pocketnow]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung