Sony Ericsson: Ice Cream Sandwich-Updates kommen ab März 2012

Daniel Kuhn

Nachdem Samsung gestern konkretere Termine für das Ice Cream Sandwich-Update der ersten Geräte genannt hat, zieht Sony Ericsson nun nach: Auf dem offiziellen Produkt-Blog wurde angekündigt, dass die ersten Modelle Ende März 2012 versorgt werden und der Rest dann bis Anfang Mai 2012 folgen soll.

Ab Ende März werden die derzeit aktuellsten Geräte mit dem Update auf Android 4.0 „Ice Cream Sandwich“ beliefert. Im Klartext heißt das, das sich zuerst Besitzer folgender Modelle über die neue Android-Version freuen können:

  • Xperia arc S
  • Xperia neo V
  • Xperia ray

Ende April werden dann die etwas älteren Modelle mit der Aktualisierung bedacht:

  • Xperia arc
  • Xperia PLAY
  • Xperia neo
  • Xperia mini und mini pro
  • Xperia pro
  • Xperia active
  • Live with Walkman

Damit sollte der Aktualisierungsvorgang dann bis Anfang Mai abgeschlossen sein. Wer sich fragt, warum das doch so lange dauert, findet in der Erklärung des Update-Vorgangs von Sony Ericsson und Motorola sicherlich einige Antworten auf seine Fragen.

Sony Ericsson Xperia Product Blog [via xperiablog.net]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung