Sony Ericsson: Updates auf Android 2.3.4 rollen aus

Frank Ritter 4

Nachdem Sony Ericsson bereits vor zwei Monaten die neuen Funktionen engekündigt hatte, welche die 2011er-Modelle mit dem Update auf Android „Gingerbread“ 2.3.4 erhalten, ist es nun soweit: Das Update wird global verteilt. Neben einer neuen Softwarebasis gibt es auch eine Menge frischer Funktionen.

Sony Ericsson: Updates auf Android 2.3.4 rollen aus

Einige Länder in Nordeuropa hatten das Update bereits bekommen. Sony Ericsson hat aber noch ein wenig Finetuning betrieben, weswegen sich Besitzer folgender Smartphones auf eine (hoffentlich) absolut rund laufende Firmware freuen können:

  • Sony Ericsson Xperia arc
  • Sony Ericsson Xperia PLAY
  • Sony Ericsson Xperia neo
  • Sony Ericsson Xperia mini
  • Sony Ericsson Xperia mini pro
  • Sony Ericsson Xperia pro
  • Sony Ericsson Xperia ray
  • Sony Ericsson Xperia active
  • Sony Ericsson Xperia neo V
  • Sony Ericsson Xperia arc S
  • Sony Ericsson Live with Walkman

Neben den Neuerungen, die Android 2.3.4 mitbringt, vor allem ist hier die Unterstützung von Google Talk Videochat auf Geräten mit Frontkamera zu nennen, erweitert Sony die Stock Firmwares auch in puncto Funktionalität. Im einzelnen wird Facebook tiefer integriert, man wird mit der Kamera-App Panorama-Fotos aufnehmen können (außer auf dem Xperia PLAY), Kompatibilität mit der Sony Ericsson LiveDock (zum Anschluss weiterer Hardware und Ausgabe des Bildes per HDMI), es gibt eine Screenshot-Funktion, DLNA-Streaming und die T9 Trace Wischtastatur von Nuance. Wir sind Ende August bereits genauer auf die Neuerungen eingegangen. Folgendes Video aus dem Entwicklerkanal von Sony Ericsson zeigt die neuen Funktionen im Bewegtbild:

Die Updates für die einzelnen Geräte dürften in den nächsten Tagen ankommen, bei Modellen mit Carrierbranding kann es sich aber noch verzögern. Habt ihr das Android 2.3.4-Update schon installiert? Wie gefallen euch die Neuerungen? Eure Meinung in die Kommentare.

Sony Ericsson Product Blog

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung