Android 6.0: Auf diese Features dürfen sich Sony-Nutzer freuen [Video]

Kaan Gürayer 10

Vor Kurzem hat Sony mit dem Rollout von Android 6.0 begonnen. Um die Nutzer auf das Softwareupdate einzustimmen, hat der japanische Hersteller jetzt ein Video veröffentlicht, in der die Neuerungen von Marshmallow knackig zusammengefasst werden. 

Android 6.0 Marshmallow für Sony Xperia-Geräte.

Mit Android 6.0 hat Google die App-Berechtigungen komplett überarbeitet. In Anlehnung an iOS können Nutzer nun individuell bestimmen, welche Rechte sie einzelnen Apps einräumen. Die neuen App-Berechtigungen sind ohne Zweifel das Highlight-Feature aus Marshmallow – weshalb es nicht überrascht, dass sie im Sony-Video direkt am Anfang erwähnt werden.

Im weiteren Verlauf geht der Hersteller auf das überarbeitete Kamera-Interface ein: Fortan ist es möglich, einzelne Einstellungen wie etwa Helligkeit oder Farbwert bereits vor der Aufnahme zu justieren. An passionierte Smartphone-Fotografen hat Sony beim Update auf Android 6.0 Marshmallow also gedacht. Besonders erwähnenswert finden die Japaner offenbar auch das aufgebohrte Sharing-Menü, die verbesserten Tools zum Einfügen und Kopieren von Texten und eine Reihe von neuen Emojis.

Zum Schluss erwähnt Sony außerdem eine Reihe von weiteren Funktionen, die mit dem Update Einzug halten werden. Dazu gehört unter anderem das „Doze“-Feature aus Marshmallow, um die Akkulaufzeit zu erhöhen, ein neuer Homescreen oder auch verbesserte Suchmöglichkeiten im Telefonbuch.

Sony Xperia Z5 mit Vertrag bei DeinHandy.de * Sony Xperia Z5 bei Amazon kaufen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung