Scheinbar möchte man sich bei Sony auf die potentielle Entwicklung eines Videospiels zu Breaking Bad vorbereiten. Das Unternehmen hat sich nämlich die Markenschutzrechte zur Kultserie gesichert.

 

Sony

Facts 

Diverse Fan-Projekte haben es bereits vorgemacht, nun scheint es so, als wolle auch ein großes Studio sein Glück versuchen. Die Verantwortlichen von Sony haben sich vor kurzem die Markenschutzrechte zur Kultserie Breaking Bad gesichert und allem Anschein nach zieht der Publisher eine Videospiel-Umsetzung in Betracht.

Diese Vermutung liegt zumindest die Beantragung des Markenschutzes nahe, die mit den für Videospiel-Projekte typischen Ziffern 9, 28 und 41 versehen wurde. Natürlich ist nichts in Stein gemeißelt. Womöglich möchte man bei Sony einfach auf Nummer sicher gehen oder plant kleinere Umsetzungen für den Mobile-Markt. Da Breaking Bad ohnehin zu Sony gehört,  scheint ein Videospiel um Walter White alias Heisenberg allerdings gar nicht so abwegig.

*Update*

Bei Sonys Beantragung geht es nicht um den Markenschutz der Serie, sondern um das „Filing“. Da die Beantragung von Sony Television stammt, haben wir es hier wohl nicht mit einem Videospiel zu tun.

Breaking Bad könnt ihr euch hier bestellen

Breaking Bad bestellen

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Cliff Amador
Cliff Amador, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?