Sony: Alle Tablets bis Ende Mai mit Ice Cream Sandwich

Amir Tamannai 5

Liest man die obige Headline, mag man denken: „Alle? Naja, Sony hat doch nur zwei Android-Tablets am Markt …“ Richtig – gemeint ist mit „alle“ aber tatsächlich jedes einzelne Gerät, ungeachtet der Region. Soll also heißen, dass Sony verspricht, dass bis Ende Mai jedes einzelne sich in freier Wildbahn befindliche Tablet P und S mit Eiskremstulle versorgt ist.

Sony: Alle Tablets bis Ende Mai mit Ice Cream Sandwich

Grundsätzlich ist Sony mit dem Firmware-Update auf Android 4.0 „Ice Cream Sandwich“ ziemlich spät dran – vor allem europäische Besitzer des Tablet P und des deutlich weiter verbreiteten Tablet S sitzen immer noch auf 3.2 Honeycomb fest, obwohl noch Ende April die Rede von „in zwei Wochen“ als Termin für ein hiesiges Update war.

Grund genug, ein bisschen empört zu sein. Nun hat Sony aber gegenüber CNET und via Twitter verlauten lassen, dass bis Ende des laufenden Monats wirklich alle Tablets auf Android 4.0 aktualisiert werden sollen.

Damit dürfen nun also Japaner, Europäer und all die anderen Regionen (außer eben den USA, die ja bereits bedacht wurden) der Welt die Tage bis zum Monatsende zählen (zehn sind es noch, heute ausgenommen). Möglich ist aber auch, dass dieser Zeitraum gar nicht voll ausgeschöpft wird, den Sony Japan hat das ICS-Update für das Land der aufgehenden Sonne bereits für den 24. Mai terminiert; glauben wir nun wirklich an einen weltweit gleichzeitigen Release, könnte es also auch in Deutschland schon am Donnerstag soweit sein.

Grund zur Freude auf Sonys Version von Ice Cream Sandwich gibt es genug, denn neben den bekannten ICS-Gimmicks (Panorama-Funktion der Kamera, Benachrichtigungen wegwischen, etc.) erwarten Tablet S-Besitzer die sogenannten „Small Apps“: Kleine Helfer wie zum Beispiel eine einfache TV-Fernbedienung oder ein Taschenrechner, die über geöffneten Apps schweben und aus dem Blickfeld geschoben werden können.

Wir geben natürlich umgehend Laut, sobald die Eiskremstulle ganz leibhaftig eintrudelt.

CNET [via phoneArena]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung