Sony-Quartalsergebnisse: Hohe Gewinne, aber Mobilfunk-Sparte mit Verlusten

Oliver Janko 14

Sony hat mit dem Xperia Z2 und dem Z1 Compact eigentlich ein paar heiße Eisen im Feuer, die sich offensichtlich aber nicht allzu großer Beliebtheit am Markt erfreuen: Die Mobil-Sparte des japanischen Herstellers schreibt im zweiten Quartal dieses Jahres einen Verlust von satten 19,6 Millionen Euro. Trost: Die anderen Abteilungen von Sony fuhren Gewinne ein, insgesamt verbucht der Hersteller also schwarze Zahlen.

Sony-Quartalsergebnisse: Hohe Gewinne, aber Mobilfunk-Sparte mit Verlusten

Sonys Gewinn im zweiten Quartal 2014 liegt bei ordentlichen 194,6 Millionen Euro, den Gesamtumsatz konnte Sony auf 13,1 Milliarden Euro steigern. Es könnte also alles eitel Sonnenschein bei den Japanern sein, wäre da nicht die Smartphone-Sparte: Trotz einiger guter Geräte am Markt fuhr die Abteilung einen operativen Verlust von 19,6 Millionen Euro ein. Zum Vergleich: Im Q2 des Vorjahrs lag der Gewinn der Mobilfunk-Sparte bei rund 92 Millionen Euro, Sony hat also innerhalb eines Jahres über 100 Millionen Euro weniger Gewinn zu verzeichnen. Das ist zweifellos ein dickes Minus, immerhin konnte aber der Gesamtumsatz bei den Smartphones auf 2,3 Milliarden Euro gesteigert werden.

Wer oder was für derartige Verluste verantwortlich ist, darüber kann nur spekuliert werden: Wie wir aber bereits vor einigen Tagen berichteten, kämpft beispielsweise auch Samsung mit sinkenden Marktanteilen. Einen nicht unbedeutenden Anteil daran hat die neue Konkurrenz aus China: Huawei, Xiaomi, Lenovo, ZTE, aber auch Newcomer wie OPPO/OnePlus versorgen immer mehr Märkte mit potenten und dennoch günstigen Geräten.

Über Wasser hält sich Sony derzeit hauptsächlich mit der Spiele- und Film-Sparte, auch die Kamera-Abteilung sorgte im 2. Quartal für satte Gewinne. Für Android-Fans bleibt abzuwarten, wie sich die Mobilfunk-Sparte entwickelt. Linderung könnte das für die IFA erwartete Xperia Z3 bringen, auch hierfür wird eine compact-Version erwartet.

Unbeliebte Geräte, schlechte Werbung oder zu teure Geräte? Was denkt ihr ist schuld am Verlust von Sony im Mobilbereich? Meinungen in die Kommentare.

Quelle: Sony Quartalsergebnisse (PDF) [via TechStage]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung