Sony Tablet Xperia SGPT12: Bilder & Infos zum Tablet S-Nachfolger

Amir Tamannai 7

Anfang Juli war bei der amerikanischen FCC ein Sony-Tablet zur Prüfung aufgetaucht, dass den eingereichten Dokumenten nach mit einem Alu-Gehäuse ausgestattet werden wird und der Nachfolger des Tablet S werden könnte. Nun haben ein paar Präsentations-Sheets ihren Weg ins Netz gefunden, die diesen Verdacht bestätigen und zahlreiche Infos zum und Bilder vom kommenden Xperia-Tablet preisgeben.

Sony Tablet Xperia SGPT12: Bilder & Infos zum Tablet S-Nachfolger

Im Forum der xda-developers hat ein gewisser Nutzer qsp zahlreiche für den internen Gebrauch – und somit mit dem Tag „vertraulich“ versehen – Slides gepostet, die interessante Ein- und Ausblicke auf das kommende Sony Xperia-Tablet SGPT12 bieten. Diese bestätigen unter anderem die Vermutungen von vor ein paar Wochen, nach denen das Gerät in einem schicken Alu-Kleid kommen könnte:

Auch zu den Specs des Tablets wissen wir nun mehr: Der tatsächlich in die Xperia-Reihe positionierte 9,4-Zoller mit der überraschend „normalen“ Auflösung von 1280 x 800 Pixeln (Pixeldichte 160 ppi) wird von einem Tegra 3-SoC angetrieben, kommt in Speichergrößen von 16 GB, 32 GB oder 64 GB, einer 8 MP Rückkamera sowie WLAN und 3G-Konnektivität. Zwar bleibt die grundsätzliche Form des Vorgängers, die an ein aufgeschlagenes Magazin erinnern soll, auch im Xperia-Tablet erhalten, dafür wird der „Neue“ mit 8,8 Millimetern an der dünnsten und 11,85 Millimetern an der dicksten Stelle aber deutlich schlanker, als das Tablet S mit seinen 10,1 Millimetern respektive 20,55 Millimetern. Und das trotz des größeren 6000 mAh-Akkus, der bis zu 10 Stunden WLAN-Browsen erlauben soll. Als Betriebssystem soll Android 4.0 Ice Cream Sandwich „oder eine neuere Version“ installiert sein – Jelly Bean wäre also laut dieser Präsentation im Rahmen des Möglichen, dürfte sonst aber gewiss flugs nachgereicht werden.

Neben reichlich Zubehör wie Docks, Adapter und Tastaturen lassen sich sogar schon die Preise für das Xperia-Tablet ablesen: So soll die 16 GB-Version schon ab 450 Dollar in den Verkauf gehen, für 64 GB veranschlagt Sony 650 Dollar.

Bleibt die Frage, wann Sony das neue Tablet offiziell vorstellt. Die IFA wäre ein geeigneter Zeitpunkt – wir haben ja bereits eine Einladung für die Sony-Pressekonferenz am 29. August erhalten; lassen wir uns überraschen.

Wie findet ihr das Xperia-Tablet – sexy in Aluminium oder zu nahe am Vorgänger? Reicht die Auflösung von 1280 x 800 aus? Lob oder Kritik in die Kommentare.

xda-developers [via The Verge]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung