In Japan hat Sony jüngst zwei neue, sehr interessante Smartphone-Modelle vorgestellt, das Sony Xperia SX und das Xperia GX. Nun gibt es Hinweise darauf, dass zumindest das Sony Xperia GX in der LTE-Variante auch international verkauft werden könnte.

 

Sony

Facts 

Zwar sind Sony Xperia SX und GX bislang offiziell nur für den japanischen Provider NTT Docomo angekündigt, aber ein Start mit einer internationalen Version ist zumindest für das GX nicht unwahrscheinlich: Auf der Produktvorstellung in Japan wurde nämlich auch eine Version mit englischsprachigem Android-OS und Sony-Schriftzeichen am unteren Geräterand gezeigt. Alle anderen Geräte besaßen an diese Stelle hingegen das NTT Docomo-Branding.

In diesem Video wird das besagte Gerät gezeigt:

Sony Xperia GX (LT29/SO-04D) - Hands-on

Wir gehen zudem nicht davon aus, dass Sony seine Smartphones für Japan allein konzipiert, denn in diesem Fall würden unserer Meinung nach Aufwand und Nutzen in keinem Verhältnis stehen. Außerdem ist der europäische Markt für Sony ebenfalls sehr wichtig. Gut möglich, dass wir auch in Europa, möglicherweise sogar spezifisch in Deutschland eine LTE-Variante des Sony Xperia GX bekommen. Freuen würde uns gewiss, denn so langsam kommt der 4G-Zug auch hierzulande ins Rollen: So wurde gerade auch eine LTE-Version des HTC One X mit dem Suffix XL in Deutschland angekündigt.

Das Sony Xperia GX ist ein Smartphone, das sich in Sachen Spezifikationen nicht vor dem aktuellen in Europa erhältlichen Top-Modell Sony Xperia S verstecken muss: Neben einer 13 MP-Kamera mit Exmor R-Sensor und 1,5 GHz-Dual Core-CPU vom Typ Snapdragon S4 besitzt das Smartphone ein 4,6-Zoll-Display in HD-Auflösung (1280 x 720), Android 4.0 Ice Cream Sandwich (!) und Software-Buttons.

In seiner Designsprache folgt das Xperia GX weniger der NXP-Linie wie im Xperia S, sondern orientiert sich eher am Sony Ericsson Xperia arc S, dem Flaggschiff des letzten Jahres. Weitere Informationen zu dem Gerät erhaltet ihr in Daniels Artikel zur Ankündigung.

Was haltet ihr vom Sony Xperia GX? Würdet ihr eine LTE-Version in Erwägung ziehen? Meinungen in den Kommentarbereich.

[via Mobile Syrup, GSM Arena]

Frank Ritter
Frank Ritter, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?