Sony Xperia M5: 50 Euro Cashback beim Kauf des Selfie-Smartphones

Thomas Lumesberger 1

Cashback-Aktionen sind bei Smartphone-Käufern verständlicherweise sehr beliebt – immerhin bekommt man beim Kauf eines neuen Geräts direkt Geld auf das eigene Konto überwiesen. Auch Sony zeigt sich jetzt spendabel und verteilt beim Kauf des Xperia M5 eine Gutschrift: 50 Euro „Frühjahrsspecial“ gibt es für jeden, der bis zum 25. April das schicke Selfie-Smartphone erwirbt.

Sony Xperia M5: 50 Euro Cashback beim Kauf des Selfie-Smartphones

Mit der gestrigen Vorstellung des Huawei P9  wurden jetzt fast alle Smartphone-Flaggschiffe für die erste Jahreshälfte 2016 offiziell vorgestellt. Lediglich HTC lässt sich mit dem schlicht HTC 10 getauften Topmodell noch ein wenig Zeit und wird das Gerät erst am 12. April enthüllen.

Hier und jetzt soll es aber nicht um die Oberklasse gehen, sondern um die gehobene Mittelklasse in Form des Xperia M5 aus dem Hause Sony. Um das 5-Zoll-Smartphone an den Mann und die Frau zu bringen, hat der japanische Hersteller sich nämlich eine kundenfreundliche Cashback-Aktion ausgedacht: Wer zwischen dem 5. und 25. April ein Xperia M5 kauft, erhält von Sony 50 Euro als Gutschrift auf das eigene Konto überwiesen.

Cachback beim Xperia M5 – so gehts

Wer mit einem Kauf des Xperia M5 liebäugelt und sich die 50 Euro „Frühjahrsspecial“ sichern möchte, muss lediglich den Kaufbeleg als PDF oder Bilddatei an Sony senden. Selbstverständlich muss zusätzlich noch die Bankverbindung angegeben werden, damit die Gutschrift auch aufs Konto überwiesen werden kann. Im Anschluss muss der Käufer noch ein paar Fragen zur Aktion sowie zum Gerät selbst beantworten. Damit möchte sich Sony ein bisschen Feedback holen, um künftige Produkte und Aktionen besser machen zu können.

Die Cashback-Aktion gilt nur Geräte der Xperia M5-Reihe, die vom 5. bis 25 April gekauft wurden. Das Einsenden des Kaufbelegs ist jedoch bis zum 15. Mai möglich.

Zur Xperia M5 Cashback-Aktion *

fruehjahrsspecial-sony-xperia-m5

Bilderstrecke starten
18 Bilder
Sony Xperia 1 im Kamera-Test: Meine Erwartungen – und die Realität.

Die Stärken des Xperia M5

Sony hat mit dem Xperia M5 ein Smartphone für die gehobene Mittelklasse auf den Markt gebracht. Vor allem die 21,2 MP-Kamera mit blitzschnellem Autofokus weiß zu überzeugen. Echtes Highlight ist aber die Linse an der Front, die zum einen mit 13 Megapixel auflöst und zum anderen über ein Weitwinkel-Objektiv verfügt. Sie ist damit perfekt für Selfies geeignet. Abgerundet wird das Gesamtpaket mit einem 5 Zoll in der Diagonale messenden Full HD-Display, einem starken Achtkern-Prozessor und 3 GB RAM. Ein wasser- und staubdichtes Gehäuse nach IP68-Standard gibt es obendrauf.

Quelle: Sony, via: Curved

Sony Xperia M5 bei Amazon kaufen * Sony Xperia Z5 mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Video: Sony Xperia X im Hands-On

Sony Xperia X im Hands-On.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung