Sony Xperia P: Ice Cream Sandwich-Update noch im August

Daniel Kuhn 2

Auch wenn inzwischen bereits Android 4.1 veröffentlicht wurde und die Hersteller, inklusive Sony, fleißig prüfen, welche Geräte das Geleebohnen-Update erhalten werden, läuft der Update-Prozess für Android 4.0 ganz normal weiter. Nach dem Xperia S wird nun das Sony Xperia P in Kürze den ersehnten Schritt weg von Gingerbread machen.

Sony Xperia P: Ice Cream Sandwich-Update noch im August

Kürzlich hatte Sony erst erklärt, dass momentan geprüft werde, welche Xperia-Smartphones das Update auf Jelly Bean erhalten werden und dass das Update auf Ice Cream Sandwich trotzdem wie geplant weiter auf die aktuellen Geräte ausgerollt wird. Den Anfang hat bekanntlich vor wenigen Wochen das Sony Xperia S gemacht; als nächstes steht nun das Xperia P an.

Auf der Facebook-Seite von Sony Indien wurde gerade bekannt gegeben, dass das Update für dieses Gerät zwischen dem 19. und 25. August ausgerollt werden soll. Nicht ganz klar ist dabei leider, ob der genannte Termin nur für Indien gilt, oder die Aktualisierung auch in anderen Teilen der Welt zeitgleich ausgerollt wird. Zumindest ist es aber ein gutes Zeichen, dass die Aktualisierung fast fertiggestellt ist und der Rollout bald beginnt.

Weitere Sony Xperia-Modelle wie das Xperia U oder das Xperia Sola dürften entsprechend ebenfalls bald folgen, da diese sich hinsichtlich der verbauten Hardware nicht allzu sehr von dem Xperia P unterscheiden. Sobald es nähere Informationen zu einem hiesigen Release-Termin gibt, werden wir diese natürlich umgehend an euch weitergeben.

Quelle: Sony Indien Facebook [via Android Central]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung