Sony Xperia SP: Weitere Fotos des Mittelklasse-Smartphones

Daniel Kuhn 2

Mit dem Xperia Z hat Sony auf der CES in Las Vegas bereits das aktuelle Spitzenmodell der Xperia-Reihe offiziell vorgestellt – aber auch auf dem MWC Ende Februar werden noch ein paar neue Smartphones der Japaner zu sehen sein, wie zum Beispiel das Sony Xperia SP, das sich nun auf neuen Fotos zeigt.

Das Sony Xperia Z ist ein betörend schönes Smartphone, das dürfte ohne Frage feststehen. Allerdings ist es aufgrund der leistungsstarken Ausstattung und dem damit verbundenen hohen Preis nicht für jeden Nutzer das Richtige. Für all diejenigen hat Sony aber natürlich auch die passenden Modelle im Programm, die auf dem Mobile World Congress Ende Februar vorgestellt werden. Zwei dieser Modelle, Sony Xperia L und SP sind bereits vor einer Woche in einer Datenbank aufgetaucht und vom Xperia SP gab es auch schon die ersten Bilder zu sehen. Jetzt zeigt sich das Mittelklasse-Smartphone erneut bei einem Fotoshooting, zusammen mit dem Sony Xperia V. Das Xperia SP ist übrigens das Modell links im Bild:


Das Display ist im Vergleich zum Xperia V etwas größer und dürfte somit 4,5 Zoll messen, die Auflösung wird 1280 x 720 Pixel betragen und das Xperia SP wird ebenfalls über On-Screen-Tasten verfügen. Als Prozessor wird ein nicht näher genannter 1,7 GHz schneller Dual Core-Chipsatz von Qualcomm mit Adreno 320 GPU verbaut, bei dem es sich anhand der Daten um den Snapdragon S4 MSM8960T handeln müsste.

Auf dem gezeigten Prototypen ist Android 4.1 installiert, das auf dem gezeigten Prototyp allerdings noch etwas instabil laufen soll. Es ist aber davon auszugehen, dass Sony dieses Problem bis zum Verkaufsstart in den Griff bekommt. Wann dieser sein wird und zu welchem Preis das Xperia SP hierzulande auf den Markt kommen soll, werden wir sicherlich spätestens auf dem MWC erfahren.

Quelle: Android-Hilfe

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung