Nachdem gestern bereits die Xperia-Smartphones Xperia GX und SX für den japanischen Markt vorgestellt wurden, dürfen wir heute bereits das nächste Smartphone bestaunen. Vom Sony Xperia ST26i sind erste Bilder und ein paar technische Daten des Mittelklassegerätes aufgetaucht.

 

Sony

Facts 

Neben den beiden Geräten Xperia S und Xperia GX, die eher auf den High End-Bereich abzielen, kommen dieses Jahr noch so einige Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphones des japanischen Herstellers auf uns zu. Neben dem Xperia SX, P und U hatten wir auch schon das Tapioca genannte Low Budget-Gerät sehen dürfen. Es sind also nur noch wenige Posten der Sony-Roadmap für 2012 noch unbekannt – einen davon darf nun das Xperia LT26i für sich beanspruchen. Ein Codename ist für das Smartphone bisher nicht bekannt, wodurch weder ein ungefährer Veröffentlichungstermin noch der Preis aus der Roadmap abgeleitet werden können.

Auf den Fotos sind, anders als bei den gestern vorgestellten Xperia GX und SX, kapazitive Android-Tasten zu erkennen. Wir hoffen sehr, dass dies nicht auf Android 2.3 als Betriebssystemversion schließen lässt und das Gerät trotzdem mit Ice Cream Sandwich ausgeliefert wird. Außerdem fällt bei den Bildern auf, dass das grüne Sony Ericsson-Logo fehlt und durch einen simplen Xperia-Schriftzug ersetzt wurde. Optisch folgt das Gerät keiner bisher bekannten Sony Xperia-Designsprache, versucht allerdings auch nicht unbedingt, eine neue zu etablieren.

Die bisher bekannten technischen Daten lesen sich wie folgt:

  • 4 Zoll-Display mit qHD-Auflösung (960 x 540 Pixel)
  • 1 GHz Dual Core-Prozessor (ST-Ericsson U8500)
  • 512 MB RAM
  • 8 GB interner Speicher

Was haltet ihr vom Xperia ST26i? Ist das Gerät spannend oder überschwemmt Sony den Mittelklasse-Bereich mit zu vielen ähnlichen Geräten? Eure Meinung könnt ihr wie immer im Kommentarbereich mit uns teilen.

Quelle: it168 [via PhoneArena]