Sony bietet den Nutzern schon seit langem die Möglichkeit, zumindest einige Aspekte der Benutzeroberfläche durch die vorgefertigten Designs anzupassen. Bislang war es allerdings nur möglich, die Akzentfarbe sowie den Hintergrund des Smartphones mit den Sony Designs zu verändern, was sich mit den nun neu vorgestellten Xperia Themes drastisch ändert. In einem Video wird die neue Theme Engine offiziell vorgestellt und demonstriert, wie nun auch die Navigationsbar und App-Icons personalisiert werden können.

 

Sony

Facts 

Das ist gewissermaßen eine kleine Revolution, denn bei den Herstellern ist es eigentlich recht unüblich, umfangreiche Möglichkeiten zur Personalisierung des Smartphones zur Verfügung zu stellen. Samsung verzichtet gänzlich auf eine Theme-Engine, während bei HTC nur minimale Veränderungen an der Oberfläche bei der Einstellung eines Themes vorgenommen werden. Einzig Huawei und LG bieten in ihren Oberflächen weiterführende Möglichkeiten zur Anpassung der Optik an den Geschmack des Nutzers.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Sony Xperia 5 Plus in Bildern: Neues Handy bringt unerwartete Überraschung mit

Die nun von Sony eingeführten Xperia Themes erlauben nun ebenfalls eine Personalisierung der gesamten UI, mehrere hundert Grafiken — darunter selbst Kleinigkeiten wie Schalter und andere Bedienelemente, ebenso aber natürlich Wallpaper und Icons — sollen durch ein Xperia Theme verändert werden. Zudem arbeitet man daran, noch mehr Systemelemente personalisieren und auf diese Art und Weise das Smartphone komplett in einem einheitlichen Look gestalten zu können.

Ein sehr ehrgeiziges und vielversprechendes Ziel — angesichts der großen Beliebtheit von alternativen Launchern und Icon Packs ist es ohnehin fraglich, weshalb sich die Hersteller bislang noch nicht um diesen Aspekt gekümmert haben. Die Xperia Themes sind ab sofort für Sony-Smartphones mit Android 4.3 Jelly Bean oder höher verfügbar, die Auswahl der Themes ist zwar noch relativ klein, allerdings sollen schon bald weitere Designs folgen. Dass Nutzer eigene Themes erstellen, ist bislang noch nicht möglich. Die verschiedenen Designs werden wie herkömmliche Applikationen bei Google Play heruntergeladen, müssen dann allerdings über einen kleinen Umweg in den Einstellungen vom Nutzer aktiviert werden.

Was sagt ihr zu den neuen Xperia Themes von Sony? Schreibt uns eure Meinung unten in die Kommentare.

Quelle: Sony, Sony Developers

► Sony Xperia Z2 bei Amazon bestellen

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).