My Xperia – so ortet ihr euer Sony-Smartphone

Norman Volkmann

My Xperia könnt ihr nutzen, wenn ihr glaubt, dass euer Sony Xperia Smartphone gestohlen wurde oder ihr es irgendwo verlegt habt. Habt ihr den Service angemeldet, seht ihr ganz schnell, wo sich euer Smartphone befindet. Wir erklären euch im Folgenden wie das genau funktioniert.

My Xperia – so ortet ihr euer Sony-Smartphone

Sony Xperia Z5 bei Amazon kaufen *

Gerade weil nahezu jeder sein Smartphone immer direkt in der Hosen- oder Handtasche trägt, wird einem schnell bewusst, wenn das Gerät auf einmal nicht an seinem Platz ist. Inzwischen bieten aber viele Smartphone-Hersteller praktische Tools an, damit das Handy nicht lange verschollen bleibt. Für Sony-Modelle der Xperia-Serie gibt es dabei die Funktion My Xperia. Sie funktioniert ganz ähnlich wie Apples „Mein iPhone suchen“.

Sony Xperia X im Hands-On.

My Xperia aktivieren – so funktioniert’s

Um den Service von Sony nutzen zu können, müsst ihr euch erstmal dafür registrieren. Dabei könnt ihr folgendermaßen vorgehen:

  • Eine Anmeldung für den Service ist nur mit gültigem Google-Account (den ihr auch für den Google Play Store benötigt) oder Sony-Entertainment-Network-Account möglich.
  • Ihr könnt euch auch online auf der My-Xperia-Webseite registrieren.
  • Wenn ihr die App noch nicht auf dem Smartphone habt, findet ihr sie unter „Einstellungen“ und „Über dieses Telefon“ und schlussendlich „Softwareupdate“.
  • Geht nun zu „Neue Apps“ und „my Xperia“ und tippt auf das Symbol zur Installation.
  • Auf eurem Gerät geht ihr nun in die „Einstellungen“ und sucht nach dem Menüpunkt „Sicherheit“.
  • Dort könnt ihr My Xperia dann aktivieren. Bei erster Aktivierung bekommt ihr noch eine E-Mail, die ihr bestätigen müsst.
  • Hinweis: Damit der Ortungsdienst über My Xperia funktioniert, muss das jeweilige Smartphone mindestens Android 4.0 Ice Cream Sandwich oder höher installiert haben.
myxperia-1
myxperia-2
myxperia-3
Bilderstrecke starten
10 Bilder
Faltbare Smartphones: Das planen Samsung, Huawei, Xiaomi und Co.

So schützt ihr euer Smartphone mit My Xperia

Es gibt verschiedene Einstellungen, die euch dabei helfen euer Smartphone entweder wiederzufinden oder eure Daten bei einem Diebstahl zu schützen.

Ortung und akustisches Signal

Mit der Funktion „Gerät orten“ könnt ihr euch auf einer Karte anzeigen lassen, wo sich euer Smartphone gerade befindet. Wenn das Gerät gerade kein Signal abgibt, wird euch eine Mail geschickt, sobald die Ortung erfolgreich war. Mithilfe eines lauten Signaltons könnt ihr das Smartphone außerdem finden, wenn ihr es zu Hause verlegt habt. Denkt aber daran, dass der Ton in voller Lautstärke gespielt wird, in der Schule oder im Büro könnte das also schnell peinlich werden.

Sperrung

Über My Xperia könnt ihr euer Gerät mithilfe einer vierstelligen PIN fernsperren. Diese PIN ersetzt eure normale Bildschirmsperre. Ihr könnt dabei außerdem eine Nachricht auf dem Sperrbildschirm erscheinen lassen. Sollte also ein ehrlicher Finder das Smartphone finden, könnte er euch so erreichen.

Löschen von Daten aus der Ferne

Damit eure Daten nicht in falsche Hände gelangen, können alle Inhalte auf dem Smartphone aber auch auf einer optionalen SD-Karte aus der Ferne gelöscht werden. Allerdings können diese Daten später nur wiederhergestellt werden, wenn ihr zuvor eine Datensicherung erstellt habt.

E3 2016: Was waren eure Favoriten der Sony-Pressekonferenz?

Den Abschluss des heutigen Tages der E3 2016 machte Sony mit ihrer Pressekonferenz. Auf dieser wurden überraschender Weise fast mehr neue Titel als schon bekannte Spiele vorgestellt. Was von der ereignisreichen Präsentation hat euch am besten gefallen? Stimmt in unserer Umfrage über eure Favoriten ab!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung