Publisher und Entwickler Square Enix hat nicht nur bekannt gegeben, den Nintendo 3DS-Ableger Final Fantasy Explorers auch nach Europa zu bringen, der neue Titel wird auch noch auf der gamescom 2015 vorgestellt.

 

Final Fantasy Explorers

Facts 
Final Fantasy Explorers
Final Fantasy Explorers Trailer

Kaum zu glauben, aber die Verantwortlichen von Square Enix werden Final Fantasy Explorers für den Nintendo 3DS doch tatsächlich in den europäischen Handel bringen. Aber nicht nur das, auf der gamescom 2015 wird das Handheld-Spin Off doch tatsächlich auch näher vorgestellt. Einen Trailer zur Feier der deutschen Lokalisierung, gibt es dann auch noch zu bestaunen.

Final Fantasy Explorers konzentriert sich vor allem auf seinen Mehrspieler-Modus, der es euch ermöglichen wird, mit euren Freunden gegen Monster zu kämpfen. Helfen werden euch dabei zahlreiche Klassen wie der Schwarzmagier, Mönch oder Ritter. Auch altbekannte Beschwörungen wie Ifrit und Bahamut werden euch in euren zukünftigen Schlachten helfen. Mithilfe des Trance-Features werdet ihr euch zudem in bekannte Charaktere aus dem Final Fantasy-Universum verwandeln können.

Final Fantasy Explorers kannst du dir hier vorbestellen

Final Fantasy Explorers jetzt vorbestellen

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Cliff Amador
Cliff Amador, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?