Wie Square Enix jüngst verkündete, wird der Mystery-Titel „Murdered – Soul Suspect“ erst nach März 2014 erscheinen. Zuvor war es für Anfang 2014 angesetzt, doch nun verschiebt sich der Release wohl noch etwas nach hinten.
 

Schade eigentlich, denn das Spiel besitzt eine interessante Story und ein ansprechendes Gameplay. Ihr schlüpft in die Rolle des Detectives Ronan O‘ Connor, der den schwersten Fall überhaupt lösen muss. Und zwar den Mord an ihm selbst. Zwischen Leben und Tod gefangen versucht er in der geschichtsträchtigen Stadt Salem mit Hilfe anderer Geister seinen Mörder zu finden und zur Rechenschaft zu ziehen.

Auf der E3 konnte der Titel schon eindeutig überzeugen. Es gab 11 Awards und 28 Nominierungen für das neue Projekt von Square Enix.

Außerdem existiert ein ausführlicher Gameplay-Trailer:

Murdered: Soul Suspect - E3 Walkthrough Trailer [EU].
Quelle: Gamespot

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.