Square Enix möchte offenbar die bekannten Rollenspiel-Reihen Mana und SaGa fortsetzen. Das erklärte Entwickler Takehiro Ando nun in einem Interview und deutete gleichzeitig an, dass es sich dabei eventuell nur um Mobile-Ableger handeln könnte. 

 

Square Enix

Facts 

In einem Gespräch mit der japanischen Famitsu äußerte sich Entwickler Takehiro Ando zu möglichen Nachfolgern der Mana- und SaGa-Reihe. Allerdings könnt es sein, dass diese nur als mobile Ableger erscheinen und nicht als Konsolen-Titel, da Ando als Producer für die Mobile-Division von Square Enix arbeitet. Außerdem erklärte er, dass die zweite Mobile-Division damit beauftragt wurde, bei der Entwicklung der beiden Reihen auszuhelfen.

Weitere Details blieb er den Fans jedoch schuldig und es wurde auch kein eingegrenzter Release-Zeitraum genannt. Ob es sich wirklich um reine Mobile-Ableger handelt, ließ er ebenfalls offen, weshalb es abzuwarten gilt, bis neue Informationen zur Verfügung stehen.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
13 Geheimtipps von bekannten Entwicklern und Publishern

Quelle: Siliconera

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).