Square Enix: Neues RPG „Project Prelude Rune“ angekündigt

Luis Kümmeler

Der japanische Entwickler und  Publisher mit Expertise für Rollenspiele Square Enix hat ein neues RPG angekündigt. „Project Prelude Rune“, so der Name der neuen Marke, soll im frisch gegründeten Studio Istolia unter der Leitung von Hideo Baba entwickelt werden. Baba war früher bei Bandai Namco beschäftigt und wirkte dort als Produzent an der populären „Tales“-Reihe mit.

Final Fantasy XIV: Offizieller Trailer.

Square Enix ist insbesondere für so bekannte Rollenspielreihen wie Final Fantasy, Dragon Quest und Kingdom Hearts verantwortlich – nun hat der japanische Entwickler und Publisher ein neues Projekt in Angriff genommen, genauer gesagt das frisch gegründete Studio Istolia. Wie Dualshockers berichtet, soll die neue Marke „Project Prelude Rune“ unter der Leitung des erfahrenen Produzenten Hideo Baba entstehen, der sich in über 18 Jahren in der Industrie insbesondere durch die „Tales“-Reihe einen Namen gemacht hat. Einige erste Artworks von der Istolia-Webseite geben einen kleinen Vorgeschmack.

ProjectPreludeRune-3
ProjectPreludeRune-2
ProjectPreludeRune-1
ProjectPreludeRune
ProjectPreludeRune-4

Quelle: Studio Istolia

Bei „Project Prelude Rune“ soll es sich um ein neues Rollenspiel handeln, dessen Arbeitstitel laut Pressemitteilung eine „mysteriöse Vorahnung“ hervorrufen soll. Mit dem Projekt hofft Baba, emotionale Geschichten und starke Botschaften zu übermitteln, die den Spieler zum lächeln bringen. Viel mehr ist bislang nicht bekannt, da Studio Istolia aber derzeit offenbar noch zahlreiche Stellen zu besetzen hat, ist davon auszugehen, dass es bis zur Veröffentlichung des neuen Rollenspiels noch eine ganze Weile hin ist.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung