Im nächsten Jahr veröffentlicht Team Ninja das Beat’em Up Dead or Alive 5: Last Round für die neuen Konsolen. Ein vollwertiger Nachfolger soll sich ebenfalls bereits in Planung befinden.

Für die Xbox One und PlayStation 4 sind bisher nur sehr wenige Kampfspiele erhältlich. Aus diesem Grund bringt Team Ninja im kommenden Jahr eine überarbeitete Neuauflage zum Beat’em Up „Dead or Alive 5“ im nächsten Frühjahr auf die neuen Konsolen.

Weitaus interessanter ist allerdings die Frage, ob sich „Dead or Alive 6“ bereits in Planung befindet. Und tatsächlich bestätigte Producer Yosuke Hayashi den japanischen Kollegen von Gamer, dass man einen weiteren Ableger veröffentlichen möchte. Laut Hayashi experimentiere man aktuell mit den neuen Konsolen herum, um die Plattformen besser kennenzulernen. Ein eventuelles „Dead or Alive 6“ soll dann die gesamten Features der beiden Konsolen nutzen. Die Neuauflage sei hingegen in erster Linie für Fans gedacht, die das Spiel gerne auf der PS4 oder Xbox One spielen möchten.

Dead or Alive 5: Last Round - Trailer.mp4.

Quelle: Dualshockers

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.