Rumors: iPhone 3rd Gen Releasetermin

Ben Miller

iPhone 3.0 Video Kamera

Wann kommt das neue iPhone?“ - Diese Frage wurde mir in den letzten Wochen unzählige Male gestellt.

Leider konnte ich kein genaues Datum nennen, doch das könnte sich nun ändern.

Bilderstrecke starten(27 Bilder)
Geheime Smartphone-Codes, die jeder kennen sollte

Media Markt: 15. Juni

Media Markt Deutschland fragt bereits bei den einzelnen Filialen Abnahmenmengen für die neue iPhone Generation ab. Als Termin für die Markteinführung wird die Kalenderwoche 25 genannt welche mit 15. Juni beginnt.

T-Mobile Deutschland: 15. Juni

T-Mobile Deutschland verhängt einen „Urlaubsstop“ ab 15. Juni. Es soll wohl soviel Servicepersonal wie möglich zum Release des neuen iPhones bereitstehen.

Orange Austria: 15. Juni

Orange Austria bietet nun bis zum 15. Juni den Tarif „Team Orange 39“ u.a. in Verbindung mit dem iPhone 3G mit halber Grundgebühr an. Höchstwahrscheinlich um letzte iPhone Bestände zu leeren.

T-Mobile Austria: 15. Juni

Ein anonymer T-Mobile Austria Service-Mitarbeiter hat mir via Mail mitgeteilt, dass Supportrichtlinien und -informationen zum neuen iPhone bereits intern verfügbar sind. Ab 15. Juni sollen zudem „überdurchschnittlich viele“ Callcenter Mitarbeiter zur Verfügung stehen um den Kundenansturm abfangen zu können.

„Man solle sich bitte bis zum 15. Juni mit den Supportinformationen vertraut machen“ heisst es in der Mail.

iPhoneohneVertrag.com: 15. Juli

Wo bei offiziellen Providern vieles auf den 15. Juni hindeutet, meldet Peter von deutschlands größten iPhoneshop iPhoneohneVertrag.com die Verfügbarkeit vertragsfreier NextGen iPhones für frühestens 15. Juli.

Laut einem Händler von letzter Woche kommt das neue iPhone ca. Mitte Juli auf den Markt, die Händler werden aber voraussichtlich erst ab Anfang August von Apple beliefert. :-(
d.h. wir werden durch unsere weltweiten Kontakte sicherlich einer der ersten Online-Shops sein, die das Ding verkaufen (ggf. auch schon im Vorverkauf, sobald die EK-Preise feststehen).

Da Apple natürlich zuerst offizielle iPhone Mobilfunkbetreiber beliefert, müssen „normale“ Händerl wohl länger warten. Dafür sind diese Geräte dann aber Vertragsfrei und ab Werk entsperrt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung