Telekom: App-Bezahlung jetzt per Mobilfunkrechnung möglich

Daniel Kuhn 9

Der Android Market bietet leider nach wie vor viel Angriffsfläche für Kritik – einer der schwerwiegendsten Punkte ist dabei, dass Apps lediglich mit Kreditkarte bezahlt werden können. Da diese hierzulande längst nicht so verbreitet sind wie zum Beispiel in den USA, hatte Vodafone bereits die Option eingeführt, Apps auch über die Mobilfunkrechnung abrechnen zu können. Nun erkennt auch die Telekom die Zeichen der Zeit bietet diesen Service ebenfalls an.

Auch Kunden der Telekom dürfen sich fortan über die Möglichkeit freuen, Apps im Android Market nicht mehr nur über Google Checkout (und somit über Kreditkarte), sondern endlich auch über die Mobilfunkrechnung bezahlen zu können. Dafür muss in den Einstellungen des Android Markets die Bezahloption „Telekom Mobilfunkrechnung“ ausgewählt werden – danach werden nicht nur Bezahl-Apps sondern auch In App-Käufe am Ende des Monats auf der Mobilfunkrechnung aufgelistet und mit dieser zusammen abgebucht.

Leider ist nicht ganz klar, ob die neue Option allen Telekom-Kunden zur Verfügung steht, oder nur denen, die ein Gerät mit Telekom-Branding besitzen. Aus unserer Redaktion ist leider niemand Kunde bei dem magentafarbenen Mobilfunkanbieter; daher die Frage in die Runde: Steht euch der Service zur Verfügung und wenn ja, habt ihr ein Gerät mit Branding? Eure Erfahrungen und Beobachtungen werden in den Kommentaren mit offenen Armen empfangen.

[via smartdroid.de]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung