Guardians of the Galaxy: Erste Screenshots & Synchronsprecher bekannt

Stephan Otto

Der zweite Teil zu Guardians of the Galaxy startet dieses Frühjahr in den heimischen Kinos, passend dazu gibt es nun auch neue Informationen zum Episoden-Game von Telltale. Unter anderem wurden die original Synchronsprecher für das Game bestätigt.

Marvels Guardians of the Galaxy: The Telltale Series - Offizieller Teaser.

Bereits seit 2016 ist bekannt, dass Spieleschmiede Telltale an einem Ableger von Marvel’s Guardians of the Galaxy arbeitet. Anfang des Jahres gab es dann einen Leak durch GameStop, bei dem versehentlich der 25. April 2017 als - noch unbestätigtes - Release-Datum bekannt gegeben wurde.
In einer offiziellen Mitteilung liefern die Macher nun weitere Informationen zu dem Game. So gibt es erste Screenshots zu dem Episoden-Abenteuer rund um Star-Lord, Groot, Gamora und die anderen.

Episodic Games - Storytelling der Zukunft?

Darüber hinaus wurden auch die englischen Synchronsprecher für die Rollen bestätigt, zu denen einige bekannte Stimmen aus anderen Games gehören.

Scott Porter als Star-Lord (The Walking Dead: The Telltale Series)
Emily O’Brien als Gamora (Mittelerde: Mordors Schatten)
Nolan North als Rocket (Uncharted, Pretty Little Liars)
Brandon Paul Eells als Drax (Watch Dogs)
Adam Harrington als Groot (The Wolf Among Us, League of Legends)

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Das waren die besten Publisher 2017 laut Metacritic.

Release im Frühjahr?

Auch ein Release im Frühjahr wird immer wahrscheinlicher. So können ausgewählte Besucher des SXSW-Festivals am 17. März 2017 in Texas bereits die erste Episode anspielen - insgesamt sind fünf Episoden geplant. Für Marvel’s Guardians of the Galaxy: The Telltale Series soll es außerdem eine Special-Disc-Version geben. Diese beinhaltet die erste Episode und außerdem Zugang zu allen folgenden Teilen per Download. Das Spiel erscheint PlayStation 4, XBox One, PC, iOS und Android.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung