Telltale Games: Spiele sollten anhand ihrer Story kategorisiert werden

Marvin Fuhrmann

Telltale Games will die Spielebranche zum Umdenken bewegen. Dass verriet Job Stauffer, Worldwide Head of Creative Communications bei der Adventure-Schmiede, in einem Interview. Demnach sollten sich Spiele eher wie Serien und Filme einordnen lassen.

Batman: The Telltale Series - World Premiere Trailer.

Wahrscheinlich gehen viele Spieler mit der Ansicht konform, dass ein Grafikwunder noch lange nicht so viel Spaß macht, wie ein Spiel mit richtig guter Story. Und diesem Wunsch nach guten Geschichten geht auch Telltale Games immer wieder mit ihren Adventures nach.

Doch nun fordert Job Stauffer von Telltale, dass die Industrie einen Umdenkprozess beginnt. Spiele werden aktuell immer anhand ihrer Mechanik eingeordnet. So ist ein Shooter nur ein Shooter, weil darin geballert wird. Doch Stauffer will, dass künftig Spiele anhand ihrer Geschichte kategorisiert werden.

Bilderstrecke starten(23 Bilder)
Telltale Games: Alle Spiele in der Übersicht!

In der Sprache der Spieleindustrie - für die letzten 30 Jahre - wurden Spiele immer anhand ihrer Mechaniken definiert. Wenn wir über spiele nachdenken, dann kann ich euch fragen: Habt ihr Rennspiele gesehen? Oder Kampfspiele? Rollenspiele oder vielleicht Action- und Adventure-Games? Telltale gehört auch zu den Adventures und darauf sind wir stolz, aber wenn ein Spiel sich auf die Erzählung konzentriert, sollten wir die gleiche Philosophie wie bei TV und Film anwenden.

Wenn ihr Netflix anschmeißt, dann werden euch die Shows anhand der Definition ihrer Geschichte kategorisiert. Wenn wir unsere Playstation- und Steam-Accounts öffnen, ordnet die Industrie diese Spiele immer noch anhand der Mechanik. Telltale bewegt sich zwischen diesen Räumen und wir sind stolz darauf, diese Frage in den Raum zu werfen. Wir hoffen, dass die Industrie sich ein Beispiel nimmt und das Konzept überdenkt, wenn in Zukunft Spiele immer mehr den Fokus aus Erzählungen und Interaktivität legen.

Quelle: MCVUK

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung