Produkte und Artikel zu Tesla Inc.

  • Los Angeles Police Department bekommt Tesla Einsatzfahrzeug

    Los Angeles Police Department bekommt Tesla Einsatzfahrzeug

    Ab Anfang kommenden Jahres wird die US-Polizei mit einem Tesla durch die Straßen von Los Angeles patrouillieren. Das LAPD testet seit mehreren Monaten das Luxusauto auf seine Praxistauglichkeit im Polizeieinsatz. Nun wird ein Model S zum Streifenwagen aufgerüstet.
    Marco Di Lorenzo
  • Tesla: Gleich zwei Produktvorstellungs-Events in diesem Monat

    Tesla: Gleich zwei Produktvorstellungs-Events in diesem Monat

    Tesla hat für Oktober einiges vor: CEO Elon Musk gab vor Kurzem auf Twitter bekannt, dass es in diesem Monat gleich zwei Events geben wird. Eines davon dreht es sich wohl um die bereits angekündigten Solardächer. Bereits in einer Woche sei hingegen eine große Überraschung zu erwarten.
    Marco Di Lorenzo
  • Tesla: Nach Elektroautos produziert das Unternehmen nun Solar-Dachschindeln

    Tesla: Nach Elektroautos produziert das Unternehmen nun Solar-Dachschindeln

    Noch bevor Tesla den Kauf des amerikanischen Solarstromanlagen-Produzenten SolarCity formal abgeschlossen hat, geht bereits das erste Produkt aus diesem Übernahmedeal hervor: Ein Photovoltaik-Dach, mit dem Kunden nicht nur ihre Elektrogeräte befeuern, sondern auch ihren Tesla aufladen können.
    Marco Di Lorenzo
  • Mobility

    Mobility

    Mobility (deutsch: Mobilität) umfasst alle GIGA-Themen, die mit räumlicher Mobilität zu tun haben – also Produkte und Dienstleistungen, die euch dabei unterstützen, von A nach B zu kommen. Das kann ein Elektro-Auto, ein Carsharing-Anbieter oder auch eine Reiseplanungs-App fürs Smartphone sein – bei uns erfahrt ihr alles über die Mobilität der Zukunft. Unsere News, Ratgeber und Specials findet ihr, wenn ihr ganz...
    Stefan Bubeck
  • Besser als Tesla Model 3: Chevrolets neues E-Auto schafft fast 400 km mit einer Ladung

    Besser als Tesla Model 3: Chevrolets neues E-Auto schafft fast 400 km mit einer Ladung

    Riesen-Überraschung der General Motors Marke Chevrolet: Die Amerikaner haben nun die tatsächliche Reichweite ihres neuen Kombi-Elektroflitzer verlautbart: Die fast 400 Kilometer, die mit einer Ladung zurückgelegt werden können, toppen nicht nur die ursprüngliche Ankündigung um Längen, sondern stellen auch den größten Konkurrenten, das Tesla Model 3 in den Schatten.
    Marco Di Lorenzo 9
  • Tesla: Autopilot soll durch Radar sicherer werden

    Tesla: Autopilot soll durch Radar sicherer werden

    Tesla hat ein umfangreiches Update für den „Autopilot“ angekündigt, mit dem das verbaute Radar eine entscheidendere Rolle bei der Erfassung der Umgebung spielen soll. Die optische Erfassung per Kamera hat kürzlich vermutlich einen tödlichen Unfall nicht verhindert.
    Peter Hryciuk
  • Tesla Model S P100D: 100-kWh-Akku soll Reichweite deutlich erhöhen

    Tesla Model S P100D: 100-kWh-Akku soll Reichweite deutlich erhöhen

    Tesla könnte die Reichweite seiner Elektrofahrzeuge bald deutlich erhöhen, denn bei einer europäischen Zulassungsbehörde ist ein neuer Tesla Model S P100D mit 100-kWh-Akku aufgetaucht. Der neue Akku könnte aber nicht nur für das Model S gedacht sein, sondern auch im Model X zum Einsatz kommen.
    Peter Hryciuk 1
  • Tesla fährt Besitzer ins Krankenhaus und rettet ihm so das Leben

    Tesla fährt Besitzer ins Krankenhaus und rettet ihm so das Leben

    Dass die Autopilot-Funktion in Tesla-Autos nicht nur Leben gefährden, sondern auch retten kann, zeigt ein aktueller Fall aus den USA. Der 37-jährige Joshua Neally erleidet im Auto eine Lungenembolie und schafft es darauf nicht mehr selbst ins Krankenhaus zu fahren. Doch dann übernimmt sein Tesla das Steuer und rettet Neally das Leben.
    Marco Di Lorenzo 5
* Werbung