Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Produkte und Artikel zu Tesla Inc.

  • Tesla: Nach Elektroautos produziert das Unternehmen nun Solar-Dachschindeln

    Tesla: Nach Elektroautos produziert das Unternehmen nun Solar-Dachschindeln

    Noch bevor Tesla den Kauf des amerikanischen Solarstromanlagen-Produzenten SolarCity formal abgeschlossen hat, geht bereits das erste Produkt aus diesem Übernahmedeal hervor: Ein Photovoltaik-Dach, mit dem Kunden nicht nur ihre Elektrogeräte befeuern, sondern auch ihren Tesla aufladen können.
    Marco Di Lorenzo
  • Mobility

    Mobility

    Mobility (deutsch: Mobilität) umfasst alle GIGA-Themen, die mit räumlicher Mobilität zu tun haben – also Produkte und Dienstleistungen, die euch dabei unterstützen, von A nach B zu kommen. Das kann ein Elektro-Auto, ein Carsharing-Anbieter oder auch eine Reiseplanungs-App fürs Smartphone sein – bei uns erfahrt ihr alles über die Mobilität der Zukunft. Unsere News, Ratgeber und Specials findet ihr, wenn ihr ganz...
    Stefan Bubeck
  • Besser als Tesla Model 3: Chevrolets neues E-Auto schafft fast 400 km mit einer Ladung

    Besser als Tesla Model 3: Chevrolets neues E-Auto schafft fast 400 km mit einer Ladung

    Riesen-Überraschung der General Motors Marke Chevrolet: Die Amerikaner haben nun die tatsächliche Reichweite ihres neuen Kombi-Elektroflitzer verlautbart: Die fast 400 Kilometer, die mit einer Ladung zurückgelegt werden können, toppen nicht nur die ursprüngliche Ankündigung um Längen, sondern stellen auch den größten Konkurrenten, das Tesla Model 3 in den Schatten.
    Marco Di Lorenzo 9
  • Tesla: Autopilot soll durch Radar sicherer werden

    Tesla: Autopilot soll durch Radar sicherer werden

    Tesla hat ein umfangreiches Update für den „Autopilot“ angekündigt, mit dem das verbaute Radar eine entscheidendere Rolle bei der Erfassung der Umgebung spielen soll. Die optische Erfassung per Kamera hat kürzlich vermutlich einen tödlichen Unfall nicht verhindert.
    Peter Hryciuk
  • Tesla Model S P100D: 100-kWh-Akku soll Reichweite deutlich erhöhen

    Tesla Model S P100D: 100-kWh-Akku soll Reichweite deutlich erhöhen

    Tesla könnte die Reichweite seiner Elektrofahrzeuge bald deutlich erhöhen, denn bei einer europäischen Zulassungsbehörde ist ein neuer Tesla Model S P100D mit 100-kWh-Akku aufgetaucht. Der neue Akku könnte aber nicht nur für das Model S gedacht sein, sondern auch im Model X zum Einsatz kommen.
    Peter Hryciuk 3
  • Tesla fährt Besitzer ins Krankenhaus und rettet ihm so das Leben

    Tesla fährt Besitzer ins Krankenhaus und rettet ihm so das Leben

    Dass die Autopilot-Funktion in Tesla-Autos nicht nur Leben gefährden, sondern auch retten kann, zeigt ein aktueller Fall aus den USA. Der 37-jährige Joshua Neally erleidet im Auto eine Lungenembolie und schafft es darauf nicht mehr selbst ins Krankenhaus zu fahren. Doch dann übernimmt sein Tesla das Steuer und rettet Neally das Leben.
    Marco Di Lorenzo 5
  • Tesla Model S: Fahrer stirbt während Autopilot aktiv ist

    Tesla Model S: Fahrer stirbt während Autopilot aktiv ist

    Zum ersten Mal seit der Einführung des Autopilot-Modus im Tesla Model S ist es zu einem Unfall gekommen, bei dem der Fahrer bei aktivem Autopilot ums Leben gekommen ist. Offenbar haben weder der Fahrer noch die künstliche Intelligenz einen sich nahenden Traktor bemerkt, von den Behörden wurden jetzt die Ermittlungen aufgenommen.
    Tuan Le
  • Fail des Tages: Tesla-Fahrer versucht Schuld auf Autopilot zu schieben

    Fail des Tages: Tesla-Fahrer versucht Schuld auf Autopilot zu schieben

    Selbstfahrende Autos: Eine Utopie in den Köpfen der einen, eine Schreckensvorstellung in den Köpfen der anderen Autofahrer. Fest steht, dass es im Falle eines Unfalls schnell zu Streitigkeiten zwischen Fahrern und Autoherstellern kommen kann. Ein aktuelles Beispiel zeigt allerdings, dass man als Fahrer die Schuld nicht leichtfertig auf die moderne Technologie schieben sollte.
    Tuan Le 2
  • Hyperloop – kurz und einfach erklärt

    Hyperloop – kurz und einfach erklärt

    Der Hyperloop ist ein Konzept für ein Transportsystem in Hochgeschwindigkeit. Entwickelt wurde es von Elon Musk, dem derzeitigen CEO von Tesla Motors und ehemaligen Kopf hinter dem Bezahlservice PayPal. Wir erklären euch im Ratgeber, was es mit Hyperloop auf sich hat und wie das Ganze funktionieren soll.
    Norman Volkmann
  • Tesla Powerwall: Preis, technische Daten, Verfügbarkeit in Deutschland

    Tesla Powerwall: Preis, technische Daten, Verfügbarkeit in Deutschland

    Die Tesla Powerwall ist die neue Solarbatterie für Privathaushalte mit der Tesla Motors in Strommarkt einsteigen will. Aber wie funktioniert die Powerwall eigentlich genau? Wie hoch ist der Preis und wo kann man den Stromspeicher kaufen oder bestellen? In diesem Ratgeber geben wir euch den vollständigen Überblick über die Tesla Powerwall.
    Selim Baykara 4
  • Tesla Supercharger Deutschland: Das können sie & das sind ihre Standorte

    Tesla Supercharger Deutschland: Das können sie & das sind ihre Standorte

    Die Supercharger von Tesla sind Schnellladestationen, die komfortable und kostenlose Langstreckenreisen mit dem hochklassigen Elektroauto ermöglichen. Die Stromkosten für die Supercharger sind in den Anschaffungskosten des Autos bereits enthalten. Dieser Ratgeber liefert alle Hintergrundinformationen zu den Elektro-Tankstellen und ihren Standorten. 
    Kristina Kielblock 1
  • Tesla: Kosten - So sind die Preise für neue & gebrauchte S Modelle von Tesla

    Tesla: Kosten - So sind die Preise für neue & gebrauchte S Modelle von Tesla

    Tesla Motors produziert tolle Autos, die eigentlich keine Wünsche offen lassen: Ladestationen werden ausgebaut, die Reichweite ist auch auf Langstrecken ausreichend und das Design kann sich mit anderen bekannten Marken absolut messen - es spricht also eigentlich nichts gegen die Anschaffung. Dieser Ratgeber befasst sich mit den Kosten, die ihr für ein Tesla-Modell einberechnen müsst.
    Kristina Kielblock
  • Tesla Probefahrt: Gratis Tesla-Probefahrten - zum Verlieben & Abgewöhnen

    Tesla Probefahrt: Gratis Tesla-Probefahrten - zum Verlieben & Abgewöhnen

    Gegenüber Elektroautos kursieren etliche Vorurteile von denen dieser Ratgeber einige Abbauen möchte. Eine Tesla-Probefahrt ist eine gefährliche Sache, weil ihr danach bestimmt keine Lust mehr haben werdet, in einen herkömmlichen Benziner zu steigen - dennoch solltet ihr euch die Chance nicht entgehen lassen, eine der heißen Karosserien von Tesla Motors auf die Probe zu stellen. Alle Infos dazu hier.
    Kristina Kielblock