Produkte und Artikel zu Texas Instruments

  • Texas Instruments trennt sich von 1.700 Mitarbeitern

    Texas Instruments trennt sich von 1.700 Mitarbeitern

    Der Chiphersteller Texas Instruments wird massiv Personal abbauen wie heute bekannt geworden ist. Insgesamt müssen 1.700 Beschäftigte das Unternehmen verlassen. Grund hierfür sind Umstrukturierungen bei TI, da sich der Konzern künftig vor allem auf Embedded-Produkte fokussieren will. Hingegen spielt der Markt der mobilen Systeme keine wichtige Rolle mehr bei Texas Instruments, da die Hersteller inzwischen immer mehr...
    Stefan
  • Texas Instruments: Amazon an OMAP-CPU-Sparte interessiert [Gerücht]

    Texas Instruments: Amazon an OMAP-CPU-Sparte interessiert [Gerücht]

    Bei Texas Instruments läuft es in letzter Zeit nicht so gut – genaugenommen läuft es so schlecht, dass das Unternehmen sich von der Produktion der OMAP-Prozessoren für mobile Geräte trennen will. Dass die Produktionsstätten nicht lange brachliegen werden, war abzusehen und nun gibt es auch schon die ersten Interessenten – angeblich soll Amazon mit den OMAP-Prozessoren liebäugeln.
    Daniel Kuhn 3
  • Texas Instruments: Rückzug aus der Mobile-Branche

    Texas Instruments: Rückzug aus der Mobile-Branche

    Eines der größten Technologieunternehmen der USA will sich in Zukunft aus dem Mobile-Bereich zurückziehen. Texas Instruments, Hersteller der OMAP-Prozessoren, will sich künftig auf andere Branchen konzentrieren und überlässt das Feld der Konkurrenz aus Kalifornien und Fernost.
    Philipp Süßmann 6
  • Texas Instruments: Investoren fordern Rückzug vom Mobile-Markt

    Texas Instruments: Investoren fordern Rückzug vom Mobile-Markt

    Lange nichts mehr aus dem Hause Texas Instruments gehört … und genau da liegt auch das Problem. Während Nvidia mit dem Quad Core-Tegra 3-Prozessor und Qualcomm mit dem Dual Core Snapdragon S4 ganz klar den Markt beherrschen, kam in letzter Zeit kaum ein Gerät mit einem texanischen Chipsatz auf den Markt. Nun fordern Investoren und Analysten als Konsequenz den Rückzug aus dem mobilen Geschäft.
    Daniel Kuhn 5
  • TI OMAP 4470 auf Windows RT im Test

    TI OMAP 4470 auf Windows RT im Test

    Kaum ein Tag vergeht in dieser Woche ohne Neuigkeiten in Sachen Windows 8 auf der Computex 2012 in Taiwan. Nun hat der Hersteller Texas Instruments ein Referenztablet vorgelegt, wie sich der Chip OMAP 4470 auf einem ARM-Gerät samt Windows RT macht. Dieser Dual-Core-Prozessor weist eine Taktrate von 1,5 GHz vor und verfügt über eine PowerVR SGX544 GPU. Wie das Ganze in der Praxis ausschaut, zeigt das nachfolgende Video...
    Stefan
  • Texas Instruments DualCore ARM-CPU schlägt QuadCore-A9

    Texas Instruments DualCore ARM-CPU schlägt QuadCore-A9

    Viele Nutzer eines Smartphones nutzen eine ARM-CPU ohne es zu wissen. Wie wir jedoch wissen sind die Dinger ganz schön leistungsfähig, was besonders die Mehrkernvarianten der letzten Zeit schon gezeigt haben. Texas Instruments baut in ihren neuen OMAP5 nun auch die neuen ARM15-Chips und hat damit prompt einen Test gegen ein QuadCore-System gewonnen.
    Matthias Schleif
  • Texas Instruments zeigt OMAP 5 Referenz-Design

    Texas Instruments zeigt OMAP 5 Referenz-Design

    Ein neuer guter mobiler Chip bedeutet immer, dass die Konkurrenz nachlegen muss und ebenfalls gute Chips vorstellt. Und heute ist Texas Instruments an der Reihe und zeigt uns auf der CES in Las Vegas das Referenz-Design für den neuen OMAP 5.  Es ist ja kein Geheimnis, dass neben NVIDIA, Qualcomm und Samsung, auch Texas Instruments sehr gute Ein-Chip-Systeme herstellt. Der bisher leistungsstärkste Chip kommt auch im Google...
    Robert Weber
  • Erstes BlackBerry Playbook Unboxing mit deutschen Video

    Erstes BlackBerry Playbook Unboxing mit deutschen Video

    Das BlackBerry PlayBook ist das erste Tablet von RIM. Das Tablet hat einen 7 Zoll Touch Screen und ist mit einem 1Ghz Dual Core Tablet von Texas Instruments ausgestattet. Das PlayBook selbst macht einen guten ersten Eindruck. Das verwendete Material fühlt sich sehr hochwertig an. Zudem ist das PlayBook sehr hochwertig verarbeitet. Um das das kleine 7 Zoll Display ist ein zusätzlicher Touch-sensitiver Rahmen. Wir haben...
    Christof Wallner
  • Hat Texas Instruments einen Mobile "Über"-Chip in petto?

    Hat Texas Instruments einen Mobile "Über"-Chip in petto?

    Texas Instruments? Da war doch was aus grauer VorSchulzeit ... na klar, Taschenrechner! Die kleinen Mathe-Helferlein sind aber längst nicht mehr das Einzige, was TI produziert, wie der angekündigte OMAP 5-Chipsatz des Unternehmens eindrucksvoll beweist: Ein DualCore mit zweimal 2 GHz klingt nun ganz wirklich gar nicht nach Taschenrechner -- eher nach dem nächsten Killer-Chipsatz für Smartphones und Tablets.
    Amir Tamannai 4
  • Bluetooth 2.1+ EDR: Neuer Standard verspricht mehr Sicherheit und höheren Datendurchsatz

    Bluetooth 2.1+ EDR: Neuer Standard verspricht mehr Sicherheit und höheren Datendurchsatz

    Die Bluetooth Special Interest Group (SIG) segnet den neuen Bluetooth 2.1+ EDR-Standard (Enhanced Data Rate) ab. Damit soll die neue Funk-Technik für Anwender sicherer und einfacher zu handhaben sein und darüber hinaus weniger Strom verbrauchen als bisherige Standards. In wenigen Sekunden kann der Benutzer laut der SIG damit Datenverbindungen zu kompatiblen Geräten herstellen. Zudem unterstützt Bluetooth..
    thorsten
* gesponsorter Link