Pokémon TCG: Exklusive Preview-Karte zum kommenden Set „Aufziehen der Sturmröte”

Alexander Gehlsdorf

Das nächste Set des Pokémon-Sammelkartenspiels erscheint zwar erst im November, trotzdem können wir dir schon jetzt eine exklusive Vorschaukarte des neuen Sets präsentieren.

Das Pokémon Trading Card Game kannst du auch bequem online spielen:

Pokémon Trading Card Game Online.
Seit dem 4. August kannst du mit dem aktuellen Set Sonne & Mond „Stunde der Wächter“ auf dem Küchentisch für Action sorgen. Bereits im Juni durften wir dir eine der enthaltenen Karten exklusiv vorab präsentieren.

Heute haben wir erneut eine exklusive Karte des kommenden Sets „Aufziehen der Sturmröte“ für euch parat. Wir präsentieren Registeel:

SM4_REGISTEEL

Registeel ist eines der drei legendären Pokémon aus dem Trio der Antiken Golems. Als wahrer Brocken auf dem Schlachtfeld macht Registeel gleichzeitig auch die anderen Pokémon deines Teams zum Kampf bereit. Dafür benötigt es Stahl-Energie, die es außerdem aus dem Ablagestapel zurückholen kann.

Die Chance Registeel selbst zu spielen erhältst du am 3. November 2017. Dann erscheint Sonne & Mond „Aufziehen der Sturmröte“ im Handel. In dem Set stecken über 110 neue Karten, darunter auch Anego, Masskito, Katagami, Schlingking, Typ:Null, Amigento und die Unterstützerkarten Samantha und Gladio. Noch mehr Informationen über das kommende Set findest du natürlich auch auf der offiziellen Webseite.

Ab November wird sich dann auch zeigen, ob Registeel einen Einfluss auf die professionellen Turnierspiele haben wird, die regelmäßig stattfinden werden. Bei den Pokémon World Championships etwa, die letzten Monat in Anaheim, Kalifornien stattgefunden haben, spielten mehrere hundert Teilnehmer um den Titeln des weltbesten Pokémon-Sammelkartenspielers.

Über das Pokémon-Sammelkartenspiel weißt du jetzt ein bisschen mehr. Aber kennst du auch schon diese Geheimtipps?

Bilderstrecke starten
15 Bilder
13 Pokemon-Spiele abseits der Hauptreihe, die du bestimmt nicht kanntest.

Allerdings richtet sich das Spiel nicht nur an Profis sondern soll vor allem Gelegenheitsspieler begeistern. Im Interview mit GIGA GAMES betonten Yuji Kitano und Atsushi Nagashima, Produzent beziehungsweise Game Director des Pokémon Sammelkartenspiels, dass ihr Fokus in erster Linie auf unkomplizierte Duelle unter Freunden gerichtet ist. Auch wenn es sie freut, dass viele Spieler daran arbeiten, das perfekte Deck zusammenzustellen, um Turniere zu gewinnen, ist es ihnen das Wichtigste, dass die Spieler einfach Spaß haben und es genießen, gemeinsam Zeit zu verbringen. Das Pokémon Sammelkartenspiel ist also ein Spiel für jedermann — und ab dem 3. November 2017 noch ein Stück umfangreicher.

Fantasie-Wort oder Legendäres Pokémon?

Beweise dein Wissen als echter Pokémon-Kenner! Handelt es sich bei den folgenden Namen um echte Legendäre Pokémon oder haben wir sie uns bloß ausgedacht?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung