Toshiba hat heute mit den Encore 2 8 und Encore 2 10 zwei neue Windows 8.1 Tablets vorgestellt, die besonders mit einem günstigen Preis überzeugen wollen. Der teilweise deutlich geringere Preis bei gleicher Ausstattung lässt sich natürlich nur realisieren, da Microsoft die Lizenzgebühren für Windows 8.1 teilweise komplett abgeschafft bzw. deutlich gesenkt hat. Bereits für ab 199 Dollar, also vermutlich 199€, wird man das Modell mit 8 Zoll bekommen. Das 10,1 Zoll große Modell ist mit 269 Dollar nicht viel teurer. Im Juli soll der Marktstart stattfinden.

Die genauen technischen Daten der neuen Toshiba Encore 2 8 und Encore 2 10 Tablets sind noch nicht bekannt. Es werden aber in jedem Fall 8 und 10,1 Zoll große IPS-Displays verbaut sein, die mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln ausgestattet sind. Digitizer sind bei dem Preis natürlich nicht vorhanden. Dazu gibt es Intel Bay Trail Quad-Core-Prozessoren, mit 1 bzw. 2 GB RAM und jeweils 32 GB internen Speicher, den man per microSD Karte erweitern kann. Zur weiteren Ausstattung gehören bei dem 10,1 Zoll großen Modell ein MicroUSB 2.0 Port, ein HDMI-Ausgang, eine 5-MP-Kamera auf der Rückseite und eine 1,2-MP-Kamera an der Front. Das 8 Zoll große Modell bietet im Grunde die gleiche Ausstattung, nur ohne HDMI-Ausgang. Dafür unterstützten beide Modelle Miracast, es gibt WiFi und ein Jahr Zugang zu Office 365.

Es wird zwar nicht offiziell angegeben, doch die Preise und der Zugang zu Office 365 deuten es bereits an. Die Toshiba Encore 2 8 und 10 mit Windows 8.1 Tablets könnten die ersten Geräte mit Windows 8.1 mit Bing sein, welches Microsoft vor wenigen Tagen offiziell angekündigt hat. Toshiba konnte die Computex 2014 Anfang Juni anscheinend nicht abwarten und hat die eigenen Produkte bereits jetzt vorgestellt. Die Preise sind für vollwertige Windows 8.1 Tablets natürlich verführerisch. Besonders zum 10,1 Zoll großen Toshiba Encore 2 10 gibt es aktuell keine Konkurrenz. Mit einem Preis von nur 269 Dollar kann es mit ähnlicher Ausstattung locker mit Android-Tablets in der Größe mithalten. Zudem soll die Akkulaufzeit bei 10 Stunden liegen.

Wir sind sehr gespannt auf den Marktstart der Toshiba Encore 2 8 und 10 Tablets und wie diese in ersten Tests abscheiden. Das Unternehmen drückt die Preise für vollwertige Windows 8.1 Tablets mit ausreichender Ausstattung enorm nach unten. Da werden andere Hersteller wie Asus sicher folgen.

Was sagt ihr zu den Toshiba Encore 2 8 und 10 Tablets?

via engadget

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.