Toshiba wird wohl in Kürze erweiterte Versionen der bekannten Encore 2 Windows 8.1 Tablets auf den Markt bringen. Mit den Toshiba Encore 2 Write sollen die bereits erhältlichen Modelle um einen Digitizer und Stylus erweitert werden, die die Bedienung zusätzlich erleichtern und handschriftliche Eingaben ermöglichen. Interessanterweise hat nicht Toshiba selbst die Tablets vorgestellt, sondern Intel ein einem Dokument von der IFA 2014 erwähnt. Dort werden auch einige technische Daten enthüllt.

Toshiba Encore 2 Write specs

Die neuen Toshiba Encore 2 Write Tablets kommen also weiterhin mit Windows 8.1 als Betriebssystem. Es dürfte sich mit Sicherheit um die Version mit Bing handeln, die dann zusätzlich Zugriff auf Office 365 für ein Jahr gewährt. Es soll weiterhin Modelle mit 8 und 10,1 Zoll großen Displays geben, die mit mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln ausgestattet sind. So will Toshiba die Preise gering halten. Auf 10,1 Zoll würden wir uns ehrlich gesagt aber etwas mehr wünschen. Die Auflösung ist in dem Fall aber nicht final bestätigt. Angetrieben werden beide Tablets von dem Intel Bay Trail Z3735 Quad-Core-Prozessor. Dazu dürfte es die üblichen 1 bzw. 2 GB RAM und 32 GB internen Speicher geben. Die Performance dürfte entsprechend gut und der Speicher erweiterbar sein. Das 10,1 Zoll große Modell wird zusätzlich über einen HDMI-Anschluss verfügen, mit dem sich das Tablet an einem größeren Monitor als Desktop nutzen lässt.

Die Besonderheit der neuen Toshiba Encore 2 Write Tablets ist aber der Digitzer und Stylus. Der Stift ist dabei wie ein normaler Eingabestift gebaut und lässt sich bei der Größe nicht im Gehäuse unterbringen. Er wirkt zudem wie ein aktiver Stift, der eine eigene Energieversorgung besitzt. Durch die fehlenden Informationen wollen wir uns da aber nicht festlegen. Natürlich gibt es auch dicke Wacom-Stifte, die dadurch einfach besser zu halten sind. In jedem Fall liefert Toshiba hier zusätzliche Software mit, die sich besonders gut zum Zeichnen, für Notizen oder zum Bearbeiten von Bildern eignet. Da wird sich aber zeigen müssen, wie gut die Performance sein wird.

Die normalen Toshiba Encore 2 Tablets beginnen bei 199€. Es wird demnach interessant sein zu sehen, wo sich die Toshiba Encore 2 Write Tablets einordnen. Besonders das 10,1 Zoll große Modell könnte durchaus Interesse erwecken, wenn es nicht zu teuer wird.

Was sagt ihr zu den Toshiba Encore 2 Write Tablets mit Stylus?

Quelle: Intel (PDF-Dokument) via liliputing | notebookitalia

Peter Hryciuk
Peter Hryciuk, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets, Android, Windows und Deals.

Ist der Artikel hilfreich?