Toshiba Satellite Click 2, Click 2 Pro und Radius vorgestellt

Peter Hryciuk
Toshiba Satellite Click 2, Click 2 Pro und Radius vorgestellt

Toshiba erweitert mit dem Satellite Click 2Satellite Click 2 Pro und Satellite Radius sein Portfolio an Convertible Ultra- und Notebooks mit Windows 8.1 Betriebssystem. Das Unternehmen adoptiert beim Satellite Radius die Yoga-Funktion der Lenovo Geräte, mit dem sich das Display komplett umklappen lässt und das Gerät so auch als Tablet genutzt werden kann. Bei den Satellite Click 2 Geräten lässt sich das Display vom Tastatur-Dock trennen und auch ohne nutzen.

Toshiba Satellite Click 2

Das Toshiba Satellite Click 2 macht dabei den günstigen Einstieg mit einem Einstiegspreis von knapp unter 600 Dollar. Dafür bekommt man ein 13,3 Zoll großes Tablet mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixel, einen Intel Pentium bzw. Core i3 Prozessor der 4. Haswell-Generation, bis zu 4 GB RAM und eine 500 GB große Festplatte. An Anschlüssen gibt es einen vollwertigen USB 2.0 Port, einen SD-Karten Slot und einen Micro-HDMI-Ausgang. Mit dem Tastatur-Dock dann noch einen weiteren vollwertigen USB 3.0 Port. Das Tastatur-Dock bietet eine großzügige Tastatur und ein Multi-Touch-Pad. Die beiden Komponenten werden mit einer Steckverbindung zusammengeführt und das Satellite Click 2 kann dann ganz normal als Notebook verwendet werden. Toshiba setzt auf ein lüfterloses Design und verspricht eine Laufzeit von ca. 8 Stunden.

Toshiba Satellite Click 2 Pro

Das Toshiba Satellite Click 2 Pro ist im Grunde das High End Modell mit einem 13,3 Zoll großen Full HD Display, Intel Core i5 Prozessor der 4. Generation, bis zu 8 GB RAM und 256 GB SSD-Speicher. Am Tablet selbst findet sich ein vollwertiger USB 2.0 Port, ein Micro-HDMI-Ausgang und ein microSD-Karten Slot. Schließt man das Tastatur-Dock an, bekommt man zwei weitere USB 3.0 Ports, einen zusätzlichen HDMI-Port und einen SD-Karten Slot. Die Laufzeit soll immerhin 6 Stunden betragen. Der Preis wird bei ab ca. 1000 Dollar liegen.

Toshiba Satellite Radius

Toshiba-Sattelite-Radius

Das Toshiba Satellite Radius ist im Grunde ein normales 15,6 Zoll Notebook, welches aber mit besonderen Scharnieren ausgestattet ist. So lässt sich das Display komplett umklappen und das Notebook so als Tablet nutzen. Natürlich sind auch alle Möglichkeiten und Einsatzzwecke dazwischen abgedeckt, wie der Präsentations- oder Zelt-Modus. Ausgestattet ist das Toshiba Satellite Radius dabei mit einem Full HD Display, Intel Core i5 bzw. i7 Prozessoren, bis zu 1 TB internem Speicher, bis zu 8 GB RAM und einer beleuchteten Tastatur. Natürlich finden sich an dem Gerät auch einige USB 3.0 Anschlüsse, ein HDMI-Ausgang und WiFi sowie Bluetooth. Erscheinen soll das Satellite Radius dabei vorerst nur in den USA beim Händler BestBuy. Dort wird es ab Juli zu haben sein. Wir sind gespannt, ob es davon eine entsprechende Abwandlung für Europa geben wird.

Alle neuen Geräte kommen natürlich direkt mit der neusten Windows 8.1 Version. Insgesamt sehen die Satellite Click 2 Tablets sehr vielversprechend aus, doch es fehlen einfach noch zu viele Informationen, um eine konkrete Einschätzung machen zu können. Vermutlich werden wir die Geräte auf der Computex 2014 ausprobieren können.

Was sagt ihr zum Toshiba Satellite Click 2, Click 2 Pro und Radius?

via pocket-lint | microsoft-news

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung