Toshiba Satellite Click Mini ab sofort für 319€ in Deutschland erhältlich (Video)

Peter Hryciuk
Toshiba Satellite Click Mini ab sofort für 319€ in Deutschland erhältlich (Video)

Das Toshiba Satellite Click Mini wurde im Rahmen der CES 2015 Anfang Januar offiziell vorgestellt und ist pünktlich zum Beginn des Aprils nun in Deutschland auch erhältlich. Der zunächst angesetzte Preis von 299€ wurde mittlerweile leider etwas angeboten, sodass das 8,9 Zoll große Tablet nun zum Preis von 319€ (Link zum Angebot) verkauft wird. Der Händler gibt sogar an, dass der ursprüngliche Preis bei 349€ lag, während Toshiba zuletzt sogar eine UVP von 399€ verkündet hat. Für 319€ ist das Tablet mit dem Tastatur-Dock aber durchaus eine interessante Wahl, da es einige Besonderheiten besitzt.

Toshiba Satellite Click Mini mit 8,9 Zoll

Das Toshiba Satellite Click Mini ist eines der neuen Windows 8.1 Tablets, die mit einem 8,9 Zoll großen IPS-Display mit 1920 x 1200 Pixeln ausgestattet sind. Die Pixeldichte ist für ein Windows-Tablet also recht hoch und die Darstellung auch wirklich gut. Wir konnten dieses Gerät ja bereits zu Beginn des Jahres ausprobieren und waren durchaus sehr angetan. Das liegt auch an der versprochenen Laufzeit von bis zu 13 Stunden. Diese wird aber nur erreicht, weil im Tastatur-Dock auch noch ein zweiter Akku steckt. Bei Intel ATOM-Tablets hat man diese Eigenschaft schon lange nicht mehr gesehen. Außerdem lässt sich der interne Speicher nicht nur am Tablet per microSD-Karte erweitern, sondern es kann auch eine zweite vollwertige SD-Karte am Tastatur-Dock eingesteckt werden.

Im Inneren des Toshiba Satellite Click Mini arbeitet der übliche Intel Bay Trail Z3735F Quad-Core-Prozessor, dem 2 GB RAM und 32 GB interner Speicher zur Verfügung stehen. Die Performance war unter Windows 8.1 absolut in Ordnung. Natürlich wird es auch dafür ein kostenloses Windows 10 Upgrade geben im Sommer. Am Tablet finden sich ein Micro-USB-Port und ein Micro-HDMI-Anschluss. So lässt sich das Gerät auch an einem größeren Bildschirm anschließen. Am Tastatur-Dock ist auch noch ein vollwertiger USB-Port vorhanden. Das Einzige was uns bei dem Toshiba Satellite Click Mini fehlt ist ein Stylus. Leider hat Toshiba keinen Digitizer verbaut. Außerdem fühlt sich das Gehäuse aus Kunststoff recht günstig an. Bei einem Preis von 319€ dürfen die Ansprüche aber auch nicht zu hoch sein. Mit zusammen nur 978 Gramm und für das Tablet allein 472 Gramm ist es auch nicht zu schwer für den mobilen Einsatz.

(Link zum YouTube-Video)

Wäre das Toshiba Satellite Click Mini etwas für euch?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung