Toshiba hat heute die zwei neusten Windows 8 Tablets offiziell für Deutschland vorgestellt, alle technischen Daten veröffentlicht und die unverbindlichen Preisempfehlungen genannt. Anfang Mai wurde das Tablet erstmals von Toshiba vorstellt, damals waren aber noch nicht alle Informationen bekannt. Die beiden Modelle unterscheiden sich nur wenig voreinander und so liegt auch der Preis nicht zu weit auseinander.

Die Toshiba WT310-108 und WT310-105 Tablets besitzen beide ein mattes 11,6 Zoll Full HD Display und sollen somit auch im Freien sehr gut nutzbar sein. Als Prozessor kommt ein Intel Core i5-3339Y der 3. Generation zum Einsatz. Der Arbeitsspeicher beträgt 4 GB und der interne Speicher bei beiden Modellen 128 GB. Per SD Karte lässt sich der Speicher erweitern, bzw. Speicherkarten von Kameras direkt ins Tablet einschieben. Das ist natürlich sehr praktisch, wenn man damit Videos oder Fotos bearbeiten möchte. An der Seite befindet sich zudem ein vollwertiger USB 3.0 Port, an dem verschiedenste Geräte angeschlossen werden können, und ein HDMI-Ausgang. An der Front findet man eine Webcam mit 1 Megapixel und auf der Rückseite eine Kamera mit 3 Megapixel.

Die Akkulaufzeit soll bis zu 5 Stunden betragen, was natürlich nicht allzu viel ist. Da hier aber noch die 3. Intel Core i5 Generation verbaut ist, lässt sich das wohl nicht ändern. Erst mit einem Haswell-Prozessor wäre das Tablet in der Lager 7-8 Stunden zu erreichen. Als Zubehör wird es zudem wohl ein Tastatur-Dock und eine Docking-Station geben, die dann zusätzliche Anschlüsse bietet.

Einer der wichtigsten Punkte ist natürlich der Stylus, der durch einen Digitizer und passiven Stift realisiert wird. Dieser findet auch Platz im Gehäuse, sodass man den Stift nicht so einfach verlieren kann, wie z.B. beim Microsoft Surface Pro. Weiterhin bietet Toshiba einige Besonderheiten beim WT310-108 für Unternehmen, wie z.B. ein Trusted Platform Module (TPM v1.2), Intels Anti-Theft-Technik und Toshiba Eco Utility Software. Zudem kommt dieses Modell mit Windows 8 Pro und WiFi 802.11-a/g/n zum Preis von 1149€, während das WT310-105 mit Windows 8 und WiFi 802.11-b/g/n ausgestattet ist und für 1099€ angeboten wird. Ab sofort sollen die beiden Modelle verfügbar sein, wobei bisher noch kein Onlineshop welche davon auf Lager hat.

Passend dazu auch noch ein Hands-On Video, welches vor einiger Zeit veröffentlicht wurde.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.