Das WM-Eröffnungsspiel & mehr im Twitter-WM-Rückblick

Martin Malischek

Einen interessanten Einblick und viele Meinungen des Spielgeschehens bei Fußball-WM-Spielen bringen nicht nur die klassischen Zusammenfassungen, sondern auch der Microblogging-Dienst Twitter. Vor allem dank seines schnelllebigen Charakters ist die Ausbeute an Meinungen dort besonders groß. Wir zeigen euch die Fakten zu dem gestrigen WM-Eröffnungsspiel von Kroatien gegen Brasilien.

brasilien_kroationen_karte

12,2 Millionen Mal war das Spiel im Zeitraum von 60 Minuten vor dem Spiel bis 30 Minuten nach dem Abpfiff Gegenstand. Eine Übersicht der besonders aktiven Länder und der vermeintlichen Höhepunkte des gestrigen Spiels zwischen Brasilien und Kroatien bietet eine interaktive Karte, welche die Aktivitäten der jeweiligen Länder grafisch hervorhebt.

Hieraus werden beispielsweise diskussionswürdige Spieldetails ersichtlich, wie der fragwürdige Elfmeter, den Brasilien in der 70. Spielminute bekommen hatte. Zu dieser Zeit sind die Twitter-Aktivitäten besonders hoch.

Bilderstrecke starten(38 Bilder)
Twitterperlen – Die lustigsten Tweets aller Zeiten

Interessant werden solche Karten natürlich auch mit den nächsten Spielen, vor allem da ersichtlich wird, welche Länder an dem jeweiligen Spiel besonders interessiert waren. Die beiden Länder dessen Mannschaften gegeneinander Spielen, einmal ausgenommen.

Twitter-Rücklick auf das WM-Eröffnungsspiel: Welcher Spieler wurde am häufigsten erwähnt?

wcfollowerv2

In der Zusammenfassung des Blogeintrags von Twitter findet sich ebenfalls eine Statistik darüber, welcher Spieler der jeweiligen Mannschaft (gestern Kroatien und Brasilien) am meisten erwähnt wurde. Der brasilianische Stürmer Neymar war der Twitter-Liebling, wohl vor allem, weil er die zwei von drei brasilianischen Tore verursacht hat.

Auf dem zweiten Platz der Spieler von Brasilien findet sich Oscar, welcher das dritte Tor zu verantworten hat. Auf dem dritten Platz der brasilianischen Mannschaft findet sich Marcelo, er verursachte ein Eigentor und sorgte somit für den einzigen „Gegentreffer“ von Kroatien.

Die WM bei Twitter: Welche Mannschaften bekommt die meisten Tweets?

world_cup_of_tweets

Wenn es nach den Twitter-Nutzern geht, sollte wohl Brasilien die Fußball-WM 2014 gewinnen, bis jetzt steht diesem Wunsch Tür und Tor offen. Zweitstärkste Mannschaft ist Spanien. Doch auch Deutschland kann neben Argentinien viele Stimme verzeichnen.

Besonders interessant: Sollte man die Twitter-„Aufstellung“ tatsächlich für bare Münze nehmen, schaffen wir es zumindest bis in Halbfinale.

Quelle: Twitter Blog, Bildquelle: shutterstock

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung