Twitter experimentiert mit News-Versand via Direktnachrichten

Jens Herforth

Wer kennt es als ‚Hardcore‘-Twitter-User nicht: Unter den ganzen Tweets seiner Follower gehen manchmal Dinge unter, die man gerne mitbekommen hätte. Nun versucht sich Twitter mit einer Möglichkeit, personalisierte News-Beiträge, die einen interessieren könnten und brisant sind, per Direktnachricht zu versenden. - Gastnews von Martin Malischek

Twitter experimentiert mit News-Versand via Direktnachrichten

Bei dem neu angelegten Account @eventparrot fand man folgende Meldung in der Biografie:

‚This is a Twitter experiment. Follow me to receive direct messages that help you keep up with what’s happening in the world.‘

Twitter hat nicht bestätigt, dass dieser Account von ihnen unterstützt wird. Jedoch gehörten einige Leute der Twitter-Staff zu den ersten Followern des Accounts. Twitter-Vize-Präsident Alex Roetter erwähnte zuvor, dass man mit Features experimentiere, die es einfacher machen Accounts zu finden, die interessant sein können. Damit möchte sich Twitter weiter für Investoren interessanter machen und im Gespräch bleiben.

Fraglich ist natürlich, ob diese Möglichkeit auch irgendwann genutzt wird, um Usern personalisierte Werbe-Direktnachrichten zu senden.

Quelle: thenextweb

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung