Twitter zeigt ab sofort Emojis in der Desktop-Version an

Martin Malischek 1

In der Webversion des Microblogging-Dienstes Twitter werden jetzt Smileys angezeigt. Hierbei handelt es sich um die Emoji-Smileys, die sich mit vielen Smartphones posten lassen.

Twitter zeigt ab sofort Emojis in der Desktop-Version an

iPhone-Nutzer gehörten zu den ersten, die in den Genuss von Emojis kamen (mittlerweile ab iPhone 4). Android-Nutzern wurde bis dato entweder eine Schwarz-weiß-Variante oder ein Platzhalter angezeigt. Erst seit Android 4.4 unterstützt das Betriebssystem selbst die farbigen Smileys, wie sie bereits vorher von WhatsApp oder iOS angezeigt wurden.

Die Smileys in der Web-Version werden jedoch lediglich angezeigt, selbst posten könnt ihr sie über Twitter nicht. Auch Android-Nutzer können vor der Version 4.4 keine Emojis nuzen, da die Unterstützung des Systems an sich fehlt. Mit einigen Apps lassen sich jedoch trotzdem Emojis mit Android posten.

Quelle: Twitter
Artikelbild via shutterstock
Bearbeitung durch Martin Malischek

Keine News mehr verpassen? Dann folge doch GIGA Android bei Twitter, Facebook und Google+!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link