Ubisoft: Release vom neuen Assassin's Creed, The Division & Rainbow Six Siege eingegrenzt

Nils Lassen

Während der diesjährigen Investorenkonferenz von Ubisoft, wurde sowohl das neue Assassin’s Creed bestätigt, als auch der Release-Zeitraum eingegrenzt. The Division und Rainbow Six Siege werden innerhalb des gleichen Zeitraums erscheinen.

Ubisoft will in Zukunft Spiele dann veröffentlichen, wann es ursprünglich auch geplant war, so der CEO Yves Guillemot - und bezieht sich dabei auf die Release-Probleme von Watch Dogs. In Zukunft wolle man enger mit den Studios zusammenarbeiten, um frühzeitig die richtigen Informationen zu erhalten.

Im Zuge dessen wurde gleich für drei Spiele ein Release-Zeitraum genannt: The Division, Rainbow Six Siege und das neue Assassin’s Creed. Guillemot betonte übrigens, dass Ubisoft aus den Fehlern von Unity gelernt habe. Das neue Assassin’s Creed trägt voraussichtlich den Namen Victory und basiert auf der Technologie von Unity.

Alle drei Spiele sollen im Zeitraum vom 1. April 2015 bis 31. März 2016 erscheinen.

Quelle: Dualshockers 1, Dualshockers 2

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung